Reykjavík
9°C
ESE

Iceland Review

Nachrichten

United Silicon, Helguvík.

Schmelze in Helguvík „stinkt“ zurzeit vielen

Der Hochofen der United-Silicon-Siliziummetallschmelze in Helguvík auf der Halbinsel Reykjanes in Südwest-Island wurde Samstagnacht nach einer Abschaltung aufgrund der Reparatur eines Rohstoff-Förderbands wieder hochgefahren, berichtet RÚV. Innerhalb einer Woche musste der Hochofen zum zweiten Mal heruntergefahren werden.
Hekla Guðrún and Lúlli

Kuschelfreundschaft zwischen Baby und Lamm

Auf dem Bauernhof Sandar im Miðfjörður in Nordwest-Island leben ungefähr 400 Schafe. Die Lamm-Saison ist fast vorüber, und die meisten der Schafsmütter sind mit ihren Lämmern draußen in der Natur. Ein Lamm allerdings bevorzugt es offenbar, ganz entspannt in einem Bauernhaus sozusagen fünfe...

Kársnes in Kópavogur.

Hotelbau gegen Wohnungsbau - eine Kontroverse in Kópavogur

Zwei neue Hotels sollen auf einem aufgefüllten Gelände im Reykjavíker Ortsteil Kársnes entstehen. Der Architekt, der den Ideenwettbewerb für den Aufbau des Geländes gewonnen hatte und Pläne für Wohnungen eingereicht hatte, findet, dass den Hauptstadtbewohnern hier übel mitgepielt wird, wenn die...

peter_de_cosemo_horsetrainer

Islandpferdetraining - Eine Beobachtung von Peter de Cosemo

Der britische Ausbilder Peter de Cosemo arbeitet seit etwa fünf Jahren mit einer Gruppe von isländischen Reitern zusammen, zwei bis dreimal im Jahr kommt er zu intensiven Reitkursen auf die Insel. Im vergangenen Herbst referierte er in einem Seminar vor FEIF-Richtern und löste eine Kontroverse...

Pferdehalterin verklagt Aluminiumwerk

Eine Landwirtin aus dem westisländischen Hvalfjörður hat die Aluminiumschmelze Norðurál in Grundartangi für die Schäden, die sie auf eine Umweltverschmutzung durch das Aluminiumwerk zurückführt, auf Schadensersatz verklagt, berichtet Vísir.

Schafzucht back to the roots

Islands Schafbauern hegen grosse Pläne. Auf der Jahreshauptversammlung Ende März beschlossen sie, die Schafzucht in Island innerhalb der kommenden zehn Jahre nachhaltig und so umweltfreundlich wie möglich zu gestalten.

Der White Spotting Prinz

Die bunte Welt der Islandpferde hat eine neue aussergewöhnliche Farbe. Wie das Bændablaðið berichtete, grast auf Islands Weiden ein Pferd mit bräunlich-weiss “marmorierter” Scheckung, die so noch niemand gesehen hat.

Vom Lämmer-unterschieben

Auf den meisten Höfen in Island hat die Lämmerzeit begonnen, in den Ställen halten Geburtsboxen Einzug und die Landwirte bereiten sich auf Nachtschichten vor. Auch wenn Schafe in der Regel alles selbermachen, so muss man doch immer wieder helfend eingreifen.

"Sein eigener Herr" von Laxness wird verfilmt

Baltasar Kormákur und seine Produktionsfirma Reykjavík Studios haben einen Vertrag mit der nationalen Sendeanstalt RÚV über eine TV-Serie unterzeichnet, die auf dem Roman “Sein eigener Herr” (Sjálfstætt fólk) von Halldór Laxness basiert, berichtet RÚV.

Stromausfall im Osten durch Leck im Westen

Gestern morgen hat es von Kirkjubæjarklaustur in Südisland bis nach Vopnafjörður im Nordosten des Landes einen Stromausfall gegeben, der über zwei Stunden andauerte, berichtet RÚV. Als Ursache wurde ein Leck im Schmelzpott des Aluminiumwerkes in Grundartangi in Westisland angegeben.

Ladenlose Lebensmittel

Isländische Lebensmittel ohne Zwischenhändler direkt an den Kunden zu verkaufen, das ist das Ziel eines neuen Marktes, der auf der social media Plattform Facebook gegründet wurde.

Carlo Petrini

Slow Food in Island

Carlo Petrini, der Präsident und Mitbegründer der internationalen Basisbewegung Slow Food, wird in dieser Woche Island besuchen und am Dienstag an der Universität einen Vortrag halten.

Altes Todesurteil mit neuen Richtern

Ein 187-Jahre altes Strafverfahren soll im Herbst erneut vor Gericht genommen und mit Verteidigern und Anwälten zur Verhandlung gebracht werden, berichtet RÚV. Dabei will man sich auf das ursprüngliche Gerichtsprotokoll stützen, jedoch modernes Recht anwenden.

Neuer Rekord für Pollenflug

Noch niemals zuvor sind in Island soviele Pollen gemessen worden wie in Akureyri am vergangenen Wochenende. Ingólfur Jónsson, der Geschäftsführer des Forstwirtschaftsverbands sagte, es sei sehr ungewöhnlich, die Birke und andere Pflanzen so weit entwickelt zu sehen.

Construction.

Baukräne als Symbol für Wachstum?

Die Zahl der Baukräne in Island ist inzwischen wieder so hoch wie im Jahr 2007 kurz vor dem wirtschaftlichen Zusammenbruch. Derzeit gibt es 349 im Land registrierte Kräne. Diese Ziffer erhielt das Fréttablaðið vom Amt für Werksschutz und Gesundheit (AOSH).

Landspítali National University Hospital

Personalmangel in der Notaufnahme

Das Krankenpflegepersonal in der Notaufnahme des Universitätskrankenhauses Landspítali wird in diesem Sommer 400 Extraschichten einlegen müssen, um dem Personalmangel entgegenzuwirken. “Unsere Krankenschwestern müssen in diesem Sommer viele Überstunden machen, damit die Abteilung bemannt werden...

Camper gehören in Island auf den Campingplatz

Der Dienstleistungsverband in Egilsstaðir hat einen Flyer entworfen, den Bürger sich im Fremdenverkehrszentrum abholen können, um Exemplare hinter die Windschutzscheiben von Campern und Wohnmobilen zu stecken, die auf Parkplätzen oder im offenen Gelände kampieren.

Kársnes in Kópavogur.

Hotelbau gegen Wohnungsbau - eine Kontroverse in Kópavogur

Zwei neue Hotels sollen auf einem aufgefüllten Gelände im Reykjavíker Ortsteil Kársnes entstehen. Der Architekt, der den Ideenwettbewerb für den Aufbau des Geländes gewonnen hatte und Pläne für Wohnungen eingereicht hatte, findet, dass den Hauptstadtbewohnern hier übel mitgepielt wird, wenn die...

Snapshot des tages

Ansichten

Währung

Source: The Central Bank of Iceland
Updated: May 29, 2017 04:30

Supplements