Reykjavík
11°C
WSW

Iceland Review

Nachrichten

Skógafoss

Skógafoss und weiteren Gegenden geht es nicht gut

Der Wasserfall Skógafoss in Süd-Island wurde der Liste der gefährdeten Gegenden, die die Umweltagentur von Island alle zwei Jahre erstellt, hinzugefügt, wie RÚV berichtet.
Foxes in Vík í Mýrdal.

Fuchsnachwuchs entdeckt die Welt

Þórir Kjartansson aus Vík í Mýrdal in Süd-Island gelang es, einen kostbaren Familienmoment einem Fuchses und seinen sieben neugierigen kleinen Jungtieren auf Band einzufangen.

Puffins in Iceland

Weiterer Rückgang bei Papageientaucher-Brut

Die Belegung der Bruthöhlen von Papageientauchern auf den Westmänner-Inseln im Süden von Island ist so niedrig wie nie zuvor. Studien des Süd-Isländischen Zentrums für Naturgeschichte besagen, dass die Belegungsrate dieses Jahr bei gerade einmal 41 Prozent liege, schreibt mbl.is.

Eliza Reid.

First Lady redet über Gleichstellung

Am 19. Juni wird in Island der Tag der Frauenrechte gefeiert, um den Jahrestag der Einführung des Frauenwahlrechts im Land zu begehen. Dieses Jahr handelte es sich um den 102. „Geburtstag“. RÚV sprach deshalb mit First Lady Eliza Reid und wollte wissen, wie es derzeit um die Gleichstellung der...

peter_de_cosemo_horsetrainer

Islandpferdetraining - Eine Beobachtung von Peter de Cosemo

Der britische Ausbilder Peter de Cosemo arbeitet seit etwa fünf Jahren mit einer Gruppe von isländischen Reitern zusammen, zwei bis dreimal im Jahr kommt er zu intensiven Reitkursen auf die Insel. Im vergangenen Herbst referierte er in einem Seminar vor FEIF-Richtern und löste eine Kontroverse...

Pferdehalterin verklagt Aluminiumwerk

Eine Landwirtin aus dem westisländischen Hvalfjörður hat die Aluminiumschmelze Norðurál in Grundartangi für die Schäden, die sie auf eine Umweltverschmutzung durch das Aluminiumwerk zurückführt, auf Schadensersatz verklagt, berichtet Vísir.

Schafzucht back to the roots

Islands Schafbauern hegen grosse Pläne. Auf der Jahreshauptversammlung Ende März beschlossen sie, die Schafzucht in Island innerhalb der kommenden zehn Jahre nachhaltig und so umweltfreundlich wie möglich zu gestalten.

Camper gehören in Island auf den Campingplatz

Der Dienstleistungsverband in Egilsstaðir hat einen Flyer entworfen, den Bürger sich im Fremdenverkehrszentrum abholen können, um Exemplare hinter die Windschutzscheiben von Campern und Wohnmobilen zu stecken, die auf Parkplätzen oder im offenen Gelände kampieren.

Neue Lagune im Þjórsárdalur geplant

Das alte Freibad Þjórsárdalslaug in Reykholt in der Gemeinde Skeiða-og Gnúpverjahreppur soll touristisch ausgebaut werden. Der Gemeinderat hat gestern auf seiner Sitzung beschlossen, den Aufbau mit dem Unternehmen Rauðakambur ehf. in Angriff zu nehmen.

Traffic in Reykjavík.

Feinstaubbelastung in Reykjavík ist höher als in den USA

Die Feinstaubbelastung in Reykjavík ist höher als in grossen Industriemetropolen der USA. Das ist ausgesprochen merkwürdig und muss untersucht werden, findet Dr. Larry G. Anderson, ein US-amerikanischer Umweltexperte, der nach Island gekommen ist, um die Lage hier zu beurteilen, berichtet RÚV....

Die Vulkanwolke, die zurückkehrte

Die Schwefelgaswolke aus dem Vulkanausbruch in der Holuhraun ist nach Island zurückgekehrt, nachdem sie über Europa und teilweise auch weiter gezogen war. Die Auswirkungen dieser Wolke auf die menschliche Gesundheit muss unbedingt näher untersucht werden, sagt Evgenía Ilyinskaya,...

Akranes.

Neue Fähre zwischen Akranes und Reykjavík

Am Donnerstag findet die Jungfernfahrt einer neuen Fähre zwischen Akranes und Reykjavík statt, ab dem kommenden Montag soll die neue Fähre dann fahrplanmässig in der Bucht Faxaflói verkehren, berichtet RÚV.

Viking sword.

Wikingerschwert im Eyjafjörður gefunden

Bei Ausgrabungen in Dysnes im Eyjafjörður ist heute ein Wikingerschwert gefunden worden. Archäologen bezeichnen den Fund als einzigartig, obwohl das Schwert in keinem guten Zustand ist. Die Grabung war wegen eines geplanten Bauvorhabens dort durchgeführt worden, und man geht davon aus, dass dort...

Golf course camper.

Halbe Bruchlandung zum Golfspielen

Gestern Abend hat ein Sportflugzeug beinahe eine Bruchlandung neben dem Golfplatz in Akranes hingelegt. Die Flugaktion ereignete sich, während um die 100 Menschen, darunter auch Kinder, auf dem Golffeld unterwegs waren. Der Fall wird derzeit von der Polizei untersucht.

Moss on fire in Snæfellsnes.

Brand im Lavafeld durch Zigarette

Der gestrige Brand im Lavafeld Beruvíkurhraun im westisländischen Nationalpark Snæfellsnes ist durch einen Zigarettenstummel verursacht worden, berichtet RÚV. Das Feuer hatte sich entlang einer alten Fischerroute von Sandhólar nach Dritvík auf einer Fläche von 1200 qkm ausgebreitet. Das Gebiet...

Police

Islands Polizei diesen Sommer unter Waffen

Die isländische Polizei wird am diesjährigen Nationalfeiertag, dem 17. Juni, und möglicherweise auch bei anderen Festivals in diesem Sommer sichtbar bewaffnet auftreten, berichtet RÚV. An diesem Wochenende sollen zwei bis vier Polizisten sogenannte Glock 17 Selbstladewaffen tragen, bestätigte...

Árneshreppur, the West Fjords, Iceland

Árneshreppur bald unbewohnt?

Wenn es keine tiefgreifenden Rettungsmassnahmen gibt, besteht die Gefahr, dass die Gemeinde Árneshreppur in den Westfjorden bald nicht mehr ganzjährig bewohnt werden kann.

Seals looking at Öræfajökull.

Seehundbestand dramatisch zurückgegangen

Der Seehundbestand in Island ist von 33.000 Tieren im Jahr 1980 auf 8000 Tiere in diesem Jahr oder um 30 Prozent insgesamt gesunken. Er liegt nun weit unterhalb der Obergrenze, die vom Staat gesetzt worden war. Wissenschaftler sind der Ansicht, dass dringend Schutzmassnahmen ergriiffen werden...

Autos, Schafe, Pferde - viel Verkehr auf Islands Strassen

Mit diesem zweiten grossen Reisewochenende hat in Island der Sommer so richtig begonnen. Zum morgigen Nationalfeiertag machen sich viele Isländer auf den Weg aufs Land, zu einem der vielen Festivals, zum Kurzurlaub, Verwandte und Freunde treffen oder einfach auf einen Wochenendtrip. Mit hohem...

Hvalfjörður

Gericht plädiert für Umweltgutachten

Das Reykjavíker Bezirksgericht hat vorgestern einen Beschluss der isländischen Planungsbehörde ausser Kraft gesetzt, welcher ein Umweltgutachten zum Bau der Siliziumschmelze Silicor Materials in Grundartangi im Hvalfjörður für nicht notwendig erachtet hatte.

STEYPA Fotoausstellung 2017

Die Fotoausstellung STEYPA feiert ihren fünften Geburtstag. Vom 1. Juni bis 31. August öffnet die Ausstellung ihre Tore in Hveragerði und in Reykholt in Südisland. Zehn Fotografen und Fotografinnen stellen in Bild und teilweise auch in Worten ihre persönliche Sicht auf Island und Isländer, die...

Snapshot des tages

  • Fisherman's house, Hafnir, Reykjanes.

Ansichten

Währung

Source: The Central Bank of Iceland
Updated: June 25, 2017 04:30

Supplements