Reykjavík
5°C
S

Iceland Review

Nachrichten

Katla

Beben in Katla und Bárðarbunga

Heute morgen um 6.33 Uhr bebte die Erde am Gletscher Mýrdalsjökull, dem Beben folgte etwa 30 Nachbeben

Leichenfund am Strand von Þorlákshöfn

Heute um 13 Uhr hat der Hubschrauber der Küstenwache eine Leiche westlich des Leuchtturms Selvogsviti im Bezirk Ölfus, etwa 15 Kilometer westlich von Þorlákshöfn gefunden. Der Hubschrauber landete ganz in der Nähe, kurz darauf war auch die Polizei vor Ort. Man geht davon aus dass es sich bei der...

Polar Nanoq.

Hasch im Wert von 228 Mio. ISK

Das Haschisch, welches an Bord der Polar Nanoq gefunden worden war, hat einen Wert von 228 Mio. ISK (1,9 Mio EUR), gemessen am Strassenwert in Grönlands Hauptstadt Nuuk, berichtet RÚV. In entlegenen Regionen Grönlands dürfte es den Wert noch weit übersteigen.

Search for Birna Brjánsdóttir.

570 Mann auf der Suche nach Birna

Seit neun Uhr heute morgen findet eine der umfangreichsten Suche nach einem Vermissten in Island statt. Beteiligt sind 570 Mitglieder der freiwilligen Rettungsorganisation Landsbjörg, 22 Quads, elf Suchhunde und 70 bis 80 Fahrzeuge, dazu elf Flugdrohnen. Ausserdem überfliegt der Hubschrauber der...

Red Kia Rio.

Umfangreichste Vermisstensuche der Geschichte

In dem roten Kia Rio, welcher im Zusammenhang mit der verschwundenen Birna Brjánsdóttir sichergestellt worden war, sind Blutspuren gefunden worden. Dies bestätigte ein Vertreter der Polizei im Gespräch mit Vísir, schreibt RÚV.

Das Jedermannsrecht in Island

Das Jedermannsrecht (almannaréttur) ist ein Gewohnheitsrecht, welches in Schweden, Norwegen, Finnland, in der Schweiz und in Schottland dem Menschen bestimmte Nutzungsrechte in der Wildnis und auf gewissem privatem Landeigentum zugesteht. Unter bestimmmten Voraussetzungen erlaubt es auch das...

peter_de_cosemo_horsetrainer

Islandpferdetraining - Eine Beobachtung von Peter de Cosemo

Der britische Ausbilder Peter de Cosemo arbeitet seit etwa fünf Jahren mit einer Gruppe von isländischen Reitern zusammen, zwei bis dreimal im Jahr kommt er zu intensiven Reitkursen auf die Insel. Im vergangenen Herbst referierte er in einem Seminar vor FEIF-Richtern und löste eine Kontroverse...

Doctors

Ärztemangel in Westisland

Der Westen Islands ist aktuell chronisch ärztlich unterbemannt. Das Gesundheitszentrum von Stykkishólmur hatte nach einem Arzt für die orthopädischen Rückenabteilung inseriert, die Bewerbungsfrist war am 31. Dezember abgelaufen, ohne dass eine Bewerbung eingegangen war. Auch die gynäkologische...

Messages in bottles map.

Flaschenpost ging in Schottland an Land

Eine von zwei Flaschenpostsendungen, die vor mehr als einem Jahr an der isländischen Küste ins Meer geworfen wurden, sind am strand der schottischen Insel Tiree an Land gespült worden, berichtet RÚV. Rhoda Meek, eine Bewohnerin der Insel hat ein entsprechendes Video auf YouTube gepostet.

Hvammsvirkjun: erste Ausschreibungen am Jahresende

Die Gemeinderäte von Rangárþing ytra und Skeiða-og Gnúpverjahreppur haben beschlossen, eine nähere Auslegung des Flächennutzungsplanes bezüglich des angedachten Wasserkraftwerkes Hvammsvirkjun im unteren Tal der Þjórsá anzufertigen und sowohl der Öffentlichkeit als auch Unternehmen vorzulegen,...

Keine Spinnerei: Minimühle für Spitzenwolle

Wenn im September die Schafe aus dem Hochland zurück sind, beginnt die Zeit der “Ernte” des Schafbauern. So schön das mit den Lämmern auch ist – jetzt gehen sie zum Schlachter, und vom Erlös werden schnöde die Rechnungen bezahlt. Im vergangenen Herbst jedoch erlebten Islands Schafbauern eine...

Red Kia Rio.

Umfangreichste Vermisstensuche der Geschichte

In dem roten Kia Rio, welcher im Zusammenhang mit der verschwundenen Birna Brjánsdóttir sichergestellt worden war, sind Blutspuren gefunden worden. Dies bestätigte ein Vertreter der Polizei im Gespräch mit Vísir, schreibt RÚV.

Search for Birna Brjánsdóttir.

570 Mann auf der Suche nach Birna

Seit neun Uhr heute morgen findet eine der umfangreichsten Suche nach einem Vermissten in Island statt. Beteiligt sind 570 Mitglieder der freiwilligen Rettungsorganisation Landsbjörg, 22 Quads, elf Suchhunde und 70 bis 80 Fahrzeuge, dazu elf Flugdrohnen. Ausserdem überfliegt der Hubschrauber der...

Polar Nanoq.

Hasch im Wert von 228 Mio. ISK

Das Haschisch, welches an Bord der Polar Nanoq gefunden worden war, hat einen Wert von 228 Mio. ISK (1,9 Mio EUR), gemessen am Strassenwert in Grönlands Hauptstadt Nuuk, berichtet RÚV. In entlegenen Regionen Grönlands dürfte es den Wert noch weit übersteigen.

Leichenfund am Strand von Þorlákshöfn

Heute um 13 Uhr hat der Hubschrauber der Küstenwache eine Leiche westlich des Leuchtturms Selvogsviti im Bezirk Ölfus, etwa 15 Kilometer westlich von Þorlákshöfn gefunden. Der Hubschrauber landete ganz in der Nähe, kurz darauf war auch die Polizei vor Ort. Man geht davon aus dass es sich bei der...

Snapshot des tages

  • Vopnafjörður swimming pool, Selárdalur.

Ansichten

Währung

Source: The Central Bank of Iceland
Updated: January 23, 2017 04:30

Supplements