Reykjavík
0°C
E

Nachrichten

A church in Rauðasandur

Glaube ist populär in Island

Fast die Hälfte aller Isländer hängt einem religiösen Glauben an. Einer aktuellen Umfrage von Gallup zufolge bezeichneten sich 51 Prozent der Befragten als gläubig, während 30 Prozent sich als nicht-gläubig und 14 Prozent sich als Atheisten bezeichnen. Der Rest der Befragten hatte keine Meinung.
Northern lights in South Iceland, August 27, 2015.

Nordlichterzauber in Südisland

In der vergangenen Nacht bezauberten die ersten Nordlichter die Einwohner von Südwestisland. Trotz Vollmond waren sie stark genug, um den Himmel in ein Meer aus Farben zu verwandeln.

Tödlicher Unfall an der Gletscherlagune

Eine Frau um die Fünfzig, die mit ihrer Familie in Island auf Reisen war, ist gestern nachmittag gestorben, nachdem sie von einem Boot auf Rädern auf dem Parkplatz vor dem Servicezentrum der Gletscherlagune Jökulsárlón in Südostisland überfahren worden war.

Acht Goldmedaillen für Island

Die isländische Reiternationalmannschaft bringt von der Weltmeisterschaft der Islandpferde einen ganzen Kasten Edelmetall mit nach Hause. Acht Goldmedaillen, sieben Silbermedaillen und drei Bronzemedaillen errang das Team in den Zucht und Sportprüfungen der vergangenen Woche im dänischen Herning...

Police closed part of the Ring Road after the accident on May 2, 2015

Handarbeitsgeschäft ausgeraubt

Gestern haben zwei Männer den Handarbeitsladen Húnabúð in Blönduoos in Nordisland ausgeraubt. Nach Aussage der Ladeninnhaberin haben sie das ganz geschickt angestellt.

Sigurlaug Gísladóttir sagte Visir, rückbetrachtend hätte sie sich vielleicht denken können, auf was das hinauslief, aber...

Fünf Autos in der Hrafnkelsdalsá versunken

Innerhalb von zehn Tagen sind fünf Autos im Fluss Hrafnkeldalsá im Hrafnkelsdalur versunken. Die Landwirte von Aðalból im Hrafnkelsdalur in Ostisland, die auch Fremdenverkehr betreiben, haben bislang wenig Echo von der isländischen Strassenadministration Vegagerðin erhalten. Sie kritisieren...

Kristín im Interview mit isibless.is

Hier gibts das Video der Siegerehrung mit ein paar dem Veranstaltern abgetrotzten Töltmomenten und einem netten Interview, wo Kristín auf die Frage, aus welchem Material sie wohl beschaffen sei, antwortet, sie wisse es nicht, Gestein vielleicht

Kristín Lárusdóttir ist neue Tölt-Weltmeisterin

Mit einem überragenden Vorsprung konnte Kristín Lárusdóttir auf Þokki frá Efsta-Grund heute morgen das begehrte Tölthorn sichern. In der schweren Töltprüfung der Tempounterschiede schaffte sie es mit 8,44 Punkten auf den ersten Platz.

Hrímnir Weltmeister im Viergang

Mit einem knappen Vorsprung von 0,4 Punkten schaffte Guðmundur Friðrík Björgvínsson es mit Hrímnir frá Ósi im Viergangfinale mit 7,97 Punkten auf den ersten Platz und holte sich den Weltmeistertitel vor Nils Christian Larsen auf Victor frá Diisa und Jolly Schrenk auf Glæsir vom Gut Werthheim....

Sport

Erste Frau schwimmt alleine über den Ärmelkanal

Sigrún Þuríður Geirsdóttir ist die erste isländische Frau, die alleine über den Ärmelkanal geschwommen ist. Sie schaffte den Weg in 23 Stunden und 30 Minuten, berichtet das Kvennablaðið.

Glóðafeykir holt Gold

Es war sicher kein leichter Ritt für Daníel Jónsson, als er sich aufmachte, mit dem 12-jährigen Glóðafeykir frá Halakoti in der Gruppe der siebenjährigen und älteren Hengste anzutreten, denn er hatte vor der WM verkündet, er wolle seine Ritte mit dem Fuchshengst seinem jüngst verstorbenen Freund...

Kárahnjukavirkjun hydro power plant

Wassermangel in Talsperren

Der kalte Julimonat hat dazu geführt, dass die Hochlandtalsperren des nationalen Energieversorgers Landsvirkjun weitaus weniger gefüllt sind als in Vergleichsjahren. Wenn der niedrige Wasserspiegel unverändert bis zum Herbst anhält, könnte das zu Energieverknappungen am Winteranfang führen,...

Blue whale

Zweiter Befreiungsversuch für verletzten Wal

Der Buckelwal, der am Montag in einer Rettungsaktion von den Netzen befreit worden war, in die er sich verfangen hatte, erlitt eine tiefe und schwere Wunde an der Schwanzflosse und zieht dort immer noch Teile des Fischernetzes mit sich.

Fohlen per Kaiserschnitt gerettet

Auf dem Hof Hvoli 2 im Bezirk Ölfus ist am vergangenen Freitag ein Fohlen per Kaiserschnitt zur Welt gekommen, nachdem die Mutterstute wegen schwerer Krankheit hatte eingeschläfert werden müssen. Es habe weniger als 30 Sekunden gedauert, das Fohlen aus dem Mutterleib zu holen, sagt Besitzerin...

Lava flowing into Jökulsá á Fjöllum river

Off-road Abenteurer im Polizeivisier

Zwei Männer aus Schottland, die dieser Tage im Rahmen einer Benefizaktion mit einem modifizierten Allradfahrzeug in Island unterwegs sind, um fünf Vulkane mit ihrem Auto zu befahren, sind mit ihrem Trip ins Visier der isländischen Polizei geraten, berichtet ruv.is.

Landbesitzer lehnen Überlandstromleitung ab

Die nordisländischen Landbesitzer entlang der geplanten Überlandstromleitung Blöndulína 3 haben auf einer Sitzung in der vergangenen Woche einer gemeinsamen Erklärung zugestimmt, in welcher sie festhielten, dass sie niemals einer Hochspannungsleitung über ihren Ländereien zustimmen werden....

Brücke bricht unter LKW zusammen

Heute Mittag ist im Vatnsdal im Austur-Húnavatnssýslu die Brücke über den Fluss Vatnsdalsá zusammengebrochen, als ein mit Schlamm beladener LKW darüberfuhr. Die Brücke brach, kurz bevor das Fahrzeug das andere Ufer erreichte, der Fahrer konnte sich selbstständig aus dem Fahrzeug befreien. Er...

Keflavík

Raser sind oft Anwohner

Auf Wunsch von Anwohnern im Norðurvellir in Reykjanesbær in Südwestisland sind in dieser Woche von der Polizei Radarfallen aufgestellt worden. Die Durchschnittsgeschwindigkeit in der Strasse betrug 42 km/h, obwohl nur 30 km/h erlaubt sind.

The size of the Holuhraun lava field on January 10, 2015.

Abenteurer zeigten gefälschte Fotos

Polizeiermittlungen haben ergeben, dass die beide Schotten, die auf ihrer Webseite mit ihren Offroad-Trips in Island geprahlt hatten, ihr Abenteuer ganz offensichtlich übertrieben haben, berichtet RÚV.

Warnung: Flusspegel steigen an

Für morgen wird im gesamten Südwesten des Landes, sowie im Nordwesten in der Region Strandir mit zum Teil heftigen Niederschlägen gerechnet, die dazu führen, dass die Flusspegel in den Regionen rasch ansteigen

Reiter und 50 Pferde im Nebel verirrt

Gestern abend haben sich drei Reiter mit einer Gruppe von 50 freilaufenden Pferden zwischen der Arnavatnsheiði und der Áfangi in Nordisland in dichtem Nebel verirrt, berichtet mbl.is.

Akureyri, North Iceland

Akureyri nimmt Flüchtlinge auf

Die Stadtverwaltung von Akureyri begrüsst die Entscheidung der Regierung, in den kommenden zwei Jahren 50 Flüchtlinge aufzunehmen. Akureyri sei mehr als bereit, die Flüchtlinge in der Gemeinschaft zu integrieren und ihnen einen Start in ein neues Leben zu ermöglichen, heisst es auf der Webseite...

Flagge gegen das Schweigen

Öffentlichkeit wie Behörden müssen besser über sexuelle Gewalt und ihre Ausmerzung informiert werden. Das ist die Ansicht der Aktionsgruppe „Konur tala//Þöggun“ (Frauen sprechen//Schweigen).

Kjarvals Vater gefunden

Zu Beginn des Jahres 2011 kam ans Licht dass die DNA-Proben von Kjarval frá Sauðárkróki und seines Vaters Hervar frá Sauðárkróki nicht zusammenpassten. damit war Kjarval vaterlos. der richtige Vater ist nun gefunden worden, berichtet isibless.is

Iceland Review Online

Iceland Review Online