Advertisement

Top News

Neue Namen zugelassen

Der isländische Sprachausschuss hat in der vergangenen Woche neue Namen zugelassen. Darunter befinden sich die Namen Morgunsól, Sivía und Kala, sowie der Männername Sæbjartur. Abgelehnt wurde der Frauenname Elia, weil sich nach den Grammatikregeln kein a nach dem i befinden muss.

Filmteam übernimmt nordisländische Stadt

Ein Filmteam aus etwa 70 Leuten um die Regisseure Baltasar Kormákur und Sigurjón Kjartansson hat die nordisländische Stadt Siglufjörður (1200 Einwohner) für Dreharbeiten zur TV-Serie Ófærð (Unbefahrbar) bevölkert. Die Serie soll die ausführlichste Serie im isländischen Fernsehen werden. Gestern...

Kohlenmonoxid neue Gefahr an der Holuhraun

Die Wissenschaftler, die sich vor einigen Tagen auf den Weg zur Ausbruchsstelle Holuhraun gemacht hatten, mussten das Gebiet Hals über Kopf verlassen, nachdem ein neues Messgerät eine hohe Konzentration von Kohlenmonoxid angezeigt hatte.

Queue 'Front Page EN'