Reykjavík
9°C
SSE
Gabriele Schneider

Gabriele Schneider

Autorin
gabriele(at)icelandreview.com

Gabriele Schneider, geboren 1966 in Karlsruhe, arbeitet als freie Journalistin (Print, Online, Radio) und Lehrbeauftragte und Referentin. Sie lebt heute im Kraichgau. Kurzgeschichten von Gabriele Schneider sind in vielen Anthologien erschienen. Edition Winterwork verlegt ihren Island-Krimi „Schafe im Nebel“, „Das Island-Reisebuch für Kinder“ und ihre Kinderbuch-Reihe „Emma und Ben in Island“. Sie veranstaltet Schreibwerkstätten in Húsavík und den Westfjorden. Gabriele Schneider bereist Island regelmäßig seit 1994, schreibt am liebsten in Húsavík, Nord-Island, und dies bevorzugt im Winter.

www.Hausbucht.de // www.Schreibwerkstatt-in-Island.de

Bjarni_Benediktsson_Interview

Ende der Koalition

Nach gerade einmal acht Monaten an der Regierung hat sich die Koalition unter Premierminister Bjarni Benediktsson letzte Nacht aufgelöst. Die Partei Leuchtende Zukunft entschloss sich dazu, die Regierungskoalition aufgrund ernsthaften Vertrauensbruchs durch den Premierminister zu verlassen.

Sheep farm Kollavík.

Mehr Lammfleisch exportiert und im Land verzehrt

Im August wurden in Island 723 Tonnen Lammfleisch verzehrt. Dies sind 48 Prozent mehr als im August des vergangenen Jahres, berichtet Morgunblaðið. Exportiert wurden 225 Tonnen, also 131 Prozent mehr als im Vorjahresvergleichszeitraum.

Snaefridur Edda

Endet Gleichstellung in Weltraum oder Klamottenladen?

Als die achtjährige Snæfríður Edda vor ein paar Tagen zum ersten Mal zu H&M im Einkaufszentrum Smáralind kam, war sie ziemlich bestürzt, weil Kinder-T-Shirts mit Weltraummotiven ausschließlich in der Jungenabteilung zu finden waren, wie RÚV berichtet. Sie entschied sich, einen offenen Brief...

Adalstraeti 10

Ältestes Haus gehört bald der Stadt

Die Stadt Reykjavík hat eine Vereinbarung unterzeichnet, nach der sie das älteste Haus in der Stadtmitte für mehr als ISK 260 Millionen (EUR zwei Millionen) erwerben wird, berichtet Vísir. Das Haus in der Aðalstræti 10 wurde 1772 erbaut. Dagur B. Eggertsson, der Bürgermeister Reykjvíks, erklärte...

Mammút

Iceland Airwaves: Erste Infos über Konzerte in Akureyri

In diesem Jahr finden im Rahmen des Musikfestivals Iceland Airwaves erstmals auch Konzerte in Akureyri in Nordost-Island statt.
Das Line-Up für die drei Locations, an denen die offiziellen Konzerte stattfinden, steht. Was aber bislang noch nicht bekanntgegeben wurde, sind die genauen...

Icelandic sheep

„Ungezogene“ Schafe verärgern Bürger

Den Sommer überhaben freilebende Schafe Bewohner der ost-isländischen Gemeinde Fjarðabyggð verärgert, berichtet Vísir. Grund waren Störungen und Schäden innerhalb der Gemeindegrenzen, die die Schafe verursacht haben.

Pages