Reykjavík
-1°C
SSE
Gabriele Schneider

Gabriele Schneider

Autorin
gabriele(at)icelandreview.com

Gabriele Schneider, geboren 1966 in Karlsruhe, arbeitet als freie Journalistin (Print, Online, Radio) und Lehrbeauftragte und Referentin. Sie lebt heute im Kraichgau. Kurzgeschichten von Gabriele Schneider sind in vielen Anthologien erschienen. Edition Winterwork verlegt ihren Island-Krimi „Schafe im Nebel“, „Das Island-Reisebuch für Kinder“ und ihre Kinderbuch-Reihe „Emma und Ben in Island“. Sie veranstaltet Schreibwerkstätten in Húsavík und den Westfjorden. Gabriele Schneider bereist Island regelmäßig seit 1994, schreibt am liebsten in Húsavík, Nord-Island, und dies bevorzugt im Winter.

www.Hausbucht.de // www.Schreibwerkstatt-in-Island.de

Heimir Hallgrímsson.

Island vs. Ukraine: Ticketverkauf beginnt

Der Verkauf von Eintrittskarten für das FIFA-Männer-Fußball-Weltmeisterschafts-Qualifikationsspiel Island gegen die Ukraine am 5. September um 18:45 Uhr im Stadion Laugardalsvöllur in Reykjavík beginnt morgen (Mittwoch, 16. August) um zwölf Uhr ausschließlich auf midi.is, wie RÚV berichtet.

Hvítserkur

Chinesen mögen isländische Natur und Gesellschaftsform

Die herrliche Natur und die „nordische Gesellschaft“ gehören zu den Attributen, die Chinesen nach Island ziehen, wie RÚV berichtet. Die Mehrheit seien gut informierte, bürgerliche Leute, von denen viele noch nie zuvor im Ausland waren. Die Zahl der Urlauber aus China stieg etwa am Flughafen...

Leiche im Fluss Hvítá gefunden

Wie RÚV berichtet, geht die Polizei von Süd-Island derzeit davon aus, dass es sich bei einer Leiche, die gestern gefunden wurde, um die von Nika Begadze handelt, einem georgischen Asylbewerber, der Mitte Juli in den Wasserfall Gullfoss stürzte.

Eyrarbakki

Bald mehr Taxilizenzen?

Das Ministerium für Transport und regionale Verwaltung hat vorgeschlagen, die Anzahl der Taxi-Lizenzen um 100 zu erhöhen, berichtet ruv.is heute.

Landspítali National University Hospital

193 Prozent mehr Krankenhausaufenthalte von Urlaubern seit 2013

Immer mehr Island-Urlauber benötigen medizinische Versorgung im Landes- und Universitätskrankenhaus Landspítali in Reykjavík. Laut Zahlen des Krankenhauses, die mbl.is am Montag veröffentlichte, betrug der Anstieg an ausländischen Besuchern, die medizinische Versorgung in Anspruch nahmen, im...

Hlemmur bus station

Strætó fährt bald mit Elektro-Bussen

Die isländische Busgesellschaft Strætó bs. hat beim chinesischen Bushersteller Yutong neun elektrisch betriebene Busse gekauft, berichtet mbl.is. „Wir gehen davon aus, dass die ersten vier E-Busse Ende August oder Anfang September in Betrieb gehen”, erklärte Strætó-Geschäftsführer Jóhannes...

Pages