Reykjavík
7°C
SE

Gesellschaft

Police car

Vermisster Isländer tot in Dänemark gefunden

Die dänischen Polizeibehörden haben bestätigt, dass es sich bei der männlichen Leiche, die am Sonntag auf einem Feld außerhalb der Stadt Kolding in Jütland um Jónas E. Birgisson handelt, einen 39-jährigen isländischen Bürger, der seit über einem Monat vermisst wurde.

Bub stirbt bei Traktor-Unfall

Ein zweijähriger Junge starb vorgestern bei einem Traktor-Unfall auf einem Bauernhof in Süd-Island. Er saß im Traktor aber fiel durch die Türöffnung und landete unter dem Anhänger, den der Traktor zog.

Laugavegur

Laugavegur in Reykjavík bald Fußgängerzone?

Hjálmar Sveinsson, der Leiter des Umwelt- und Planungsbüros der Stadt Reykjavík, hat vorgeschlagen, Laugavegur, die Haupt-Einkaufsstraße von Reykjavík fünf Monate im Jahr, nämlich vom 1. Mai bis zum 1. Oktober, in eine Fußgängerzone umzuwandeln.

gavel as used in courts

Wegen Porno verurteilt

Das Distriktgericht in Ostisland hat in der vergangenen Woche eine Strafe von 60 Tagen über einen 19-jährigen Mann verhängt, weil dieser Nacktfotos seiner Ex-Freundin ohne deren Einverständnis verbreitet hatte. Er muss ihr nun 250.000 ISK (1700 EUR) Schmerzensgeld für diesen Racheakt bezahlen....

A message in a bottle found in Norway.

Flaschenpost aus Island

Als Geir Ola Korsnes aus Tofterøy in Sund bei Bergen in Westnorwegen die Trümmer seines Bootes nach einem Sturm zusammentrug, fand er auch eine Plastikflasche mit einem hineingeschoben Brief. Der Brief stammt von dem 11-jährigen Björgvin Matthías aus Skagaströnd, den dieser am 1. April 1999 in...

Herjólfur ferry.

Fährhafen weiterhin geschlossen

Bislang ist unklar, wann die Fähre Herjólfur zu den Westmännerinseln wieder vom Fährhafen Landeyjahöfn aus fahren kann. Zuletzt hatte das Schiff am 30. November von dort aus abgelegt, danach hatten Sandansammlungen und schlechtes Wetter einen Fährverkehr aus diesem Hafen verhindert.

Geysir geothermal area.

Geysir und Jökulsárlón sind überfüllt, finden Touristen

Anna Dóra Sæþórsdóttir, Dozentin für Tourismusstudien an der Universität Islands, hat im vergangenen Sommer eine Umfrage für die isländische Tourismusorganisation erstellt über die Akzeptanz von acht touristischen Zielen in Island. 12.000 Besucher waren befragt worden. Zwei der Ziele wurden von...

Island und Norwegen glückliche Länder

Island und Norwegen liegen auf dem fünften und sechsten Platz in einer Eurostat-Liste europäischer Länder, die die Zufriedenheit der Einwohner bemisst. Die Umfrage war im Jahr 2013 in fast allen europäischen Ländern durchgeführt worden. Befragte sollten in drei Bereichen ihre Zufriedenheit auf...

Jón Gnarr

Jón Gnarr hat endlich offiziellen Namen

Der ehemalige Bürgermeister der Stadt Reykjavík, Jón Gnarr, wird endlich seinen Namen offiziell anerkannt bekommen. Das wird ihm am morgigen Dienstag durch ein richterliches Urteil in der Stadt Houston in Texas in den USA bestätigt.

Tourists on Sólheimajökull glacier.

Wie viele Touristen verträgt das Land?

Statistisch gesehen befinden sich pro Tag durchschnittlich 26.000 Touristen in Island, dies entspricht 7,2 Prozent der 329.101-köpfigen Bevölkerung. Während der Sommermonate steigt die tägliche Urlauberzahl sogar auf ein Fünftel der Bevölkerung an.

Sulfur dioxide pollution visible over Reykjavík

50.000 Brillen für die Sonnenfinsternis

Mehr als 50.000 Spezialbrillen für die am kommenden Freitag stattfindende Sonnenfinsternis werden in den kommenden Tagen an isländische Schulkinder im Alter von sechs bis sechszehn Jahren verteilt werden. Die Schüler in der Rimaskóli in Grafarvogur waren die ersten, die ihre Brillen gestern...

Birthday cake.

Neuer Altersrekord liegt bei 106 Jahren

Mit 105 Jahren und 346 Tagen ist Georg Breiðfjörð Ólafsson aus Stykkishólmur in Westisland seit vergangenem Samstag der „neue“ älteste Mann in Island. Zuvor war der Rekord von Helgi Símonarson aus dem Svarfaðardalur in Nordisland gehalten worden, der 105 Jahre und 345 Tage alt wurde. Georg...

Icelandic sheep

Neue Scrapie-Fälle im Skagafjörður

Auf einem dritten Hof in Nordisland sind Fälle der Scrapie-Krankheit bei Schafen bestätigt worden. Nachdem vor etwa einem Monat in Vatnsnes der erste Fall aufgetreten war, gab es vor kurzem einen Verdacht auf Víðiholt im Skagafjörður.

Winter in Reykjavík

Leichenfund am Sólfarið-Schiff

Gestern morgen ist bei dem Kunstwerk Sólfarið an der Sæbraut eine Frauenleiche entdeckt worden. Zur Bergung des Leichnams hatte es technischer Gerätschaft und Taucher bedurft.

Fotowettbewerb für Blinde

Ein neuer Fotowettbewerb für Blinde ist gestern der Öffentlichkeit vorgestellt worden. Teilnehmer des Wettbewerbs müssen entweder vollständig blind sein oder eine Sehbehinderung haben und damit auch registriert sein.

Reykjavík dog in total agreement about the burgers thing

Blindenhund in Akureyri

In Island gibt es zwei im Land ausgebildetet Blindenhunde, und einer von ihnen befindet sich nun in Akureyri bei seinem neuen Besitzer. Insgesamt arbeiten in Island sieben Leithunde, eigentlich müssten es vierzehn sein. Die meisten von ihnen sind im Ausland ausgebildet worden.

Isländisches Schiff rettet wieder Flüchtlinge

Das isländische Küstenwache-Boot Týr half vorgestern bei der Rettung von 284 Flüchtlingen im Mittelmeer. Nördlich der libyschen Küste wurden insgesamt 184 Flüchtlinge von zwei kleinen Schlauchbooten gerettet. Weitere 100 Flüchtlinge wurden von einem italienischen Patrouillenboot gerettet und zur...

Ambulance

Ziemlich viel los in der Notaufnahme

Die Notaufnahme des Landes- und Universitätsklinikums Landspítali in Reykjavík war in den vergangenen Tagen mehr als überfüllt. Schuld daran sind ungewöhnlich viele Grippefälle, aber auch Unfälle aufgrund von Glatteis auf den Straßen.

search rescue

Vermisste Schifahrerin ist wieder da

Die Frau, die seit Dienstag mit ihren Langlaufskiern um den Mýrdalsjökull in Südisland unterwegs war und seit Freitag vermisst wurde, ist heute früh „gesund und munter“ gefunden worden.

Pages