Reykjavík
7°C
SE

Gesellschaft

Women with their babies in Reykjavík

Clinton weiter kein Name

Nach der jüngsten Entscheidung des Namensausschusses vom 3. Oktober darf Clinton in Island nicht als erster Vorname vergeben werden. In einer weiteren Entscheidung vom August verbot der Ausschuss Clinton auch als Zweitname.

Snorralaug

Vandalen verwüsten Snorralaug

Das alte Snorralaug, der private Swimmingpool des isländischen Saga-Autors Snorri Sturluson in Reykholt, West-Island, wurde letzte Woche beschädigt. Die Polizei von Borgarnes ermittelt in der Angelegenheit.

Police car

Heim-Mitarbeiter niedergestochen

Ein Mitarbeiter des Stuðlar-Behandlungszentrums für Jugendliche in Grafarvogur, einem Vorort von Reykjavík, wurde am Montag von einem Bewohner der Einrichtung mit einem Messer niedergestochen.

A message in a bottle found in West Iceland, 2014.

Flaschenpost von 1995

Der Fischer Kristján Lár Gunnarsson aus Stykkishólmur in Westisland hatte im Jahr 1995 von der Insel Bjarneyjar im Breiðafjörður aus eine Flaschenpost ins Meer geworfen, als er mit seiner Familie Eier suchte. Jetzt hat er seine alte Flaschenpost wieder gefunden.

Harpa concert center in Reykjavík, pink on the occasion of Pink October in 2013.

Rosa Straßenlichter gegen Krebs

Die Straßenbeleuchtung auf dem Reykjavíker Skólavörðustígur scheint seit letzter Woche in rosafarbenem Licht, anlässlich der Aktion „Rosa Oktober“, die die isländische Krebsgesellschaft für mehr Bewusstsein für Krebs bei Frauen veranstaltet.

Children in Iceland

Lehrermangel in Reykjanesbær

Der Gemeinde Reykjanesbær in Südwest-Island mangelt es an Lehrern, sie benötigt gerade etwa so viele neue Lehrer, wie dieses Jahr ihre Lehrerausbildung an der Universität von Island abschließen.

Toys in a playground.

Kindergartenleiterin soll Kind festgebunden haben

Die Leiterin des Kindergartens Heilsuleikskólinn Kærabær in Kirkjubæjarklaustur, Süd-Island, wird beschuldigt, ein Kind mit einem Schal auf einem Stuhl festgebunden zu haben. Dies sollte eine Strafe dafür sein, dass das Kind nicht stillsitzen und aufessen wollte.

Einmal volltanken, bitte!

Tankstellen in Island sind weitaus mehr als nur Zapfsäulen für Kraftstoff. Vor allem auf dem Land sind sie gleichzeitig Cafés, Restaurants, und Supermärkte.

Transport vessel Akrafell runs aground in East Iceland.

Zukunft der Akrafell noch immer unsicher

Die Zukunft des Transportschiffs Akrafell ist noch immer unsicher, während die Eigentümer der Fracht sich ein Bild über den Zustand ihrer Waren machen. Noch ein Schiff ist mittlerweile im fast gleichen Ort wie Akrafell auf Grund gelaufen.

Eskifjörður, East Iceland.

Klettertourist vom Ófeigsfjall gerettet

Ein ausländischer Tourist war gestern abend beim Klettern in den Felsen des Ófeigsfjall oberhalb von Eskifjörður in eine Notlage geraten und hatte vom ortsansässigen Rettungsteam gerettet werden müssen.

Gestrandetes Schiff im Hafen

Das Transportschiff Akrafell, das zwischen Reyðarfjörður und Fáskrúðsfjörður in Ostisland am Samstagmorgen auf Grund gelaufen war, ist am Sonntag in den Hafen von Eskifjörður geschleppt worden.

A cemetary and a turf church in Hof, Öræfasveit, Southeast Iceland.

Viele Urnen warten auf Beisetzung

Zu viele Urnen warten nach der Feuerbestattung sehr lange im Krematorium, bis sie endlich von Hinterbliebenen abgeholt und beigesetzt werden, sagt Þórsteinn Ragnarsson, Vorsitzender des Friedhofsverbands Reykjavík.

Reykjavík and Esja mountain

Übernachtung im Gefängis

Ein Einwohner aus Westisland, der von einer auslandsreise zurückgekehrt war, hatte sich auf der Polizeistation in der Hverfisgata im Herzen von Reykjavík gemeldet und um die Erlaubnis gebeten, in einer Gefängniszelle übernachten zu dürfen.

baby

Namensausschuß lehnt “Clinton” ab

Der isländische Namensausschuß hat auf seiner letzten Sitzung den Namen “Clinton” abgelehnt. Am 30. Juli hatte der Ausschuß einige Entscheidungen getroffen, die meisten Namensanträge waren zugelassen worden, nur Clinton als Mittelname war abgelehnt worden, weil es keinen Ursprung im isländischen...

Police car

Kannabis im Sommerhaus

Die Polizei von Borganes, Akranes und Selfoss hat bei einer Hausdurchsuchung in einem Sommerhaus in Grímsnes in Südisland am vergangenen Freitag 400 Kannabispflanzen gefunden und beschlagnahmt.

TF-LIF Icelandic Coastguard Helicopter

Zwei Schwerverletzte bei Motorrad-Unfall

Gestern Vormittag wurde ein Pärchen aus dem Ausland nahe Bláfeldur auf der Südseite der Halbinsel Snæfellsnes in West-Island schwer verletzt, als sein Motorrad von einer starken Böe von der Straße geweht wurde.

Eyjafjörður, near Akureyri, North Iceland.

Gemeinden gegen Hochspannunsgleitung

Die Gemeindeverwaltung der Region Eyjafjarðarsveit in Nordisland hat sich gegen Pläne des Energieversorger Landsnet ausgesprochen, eine 220 Kilovolt-Hochspannungsleitung quer über den Fjord Eyjafjörður zu legen.

Pages