Reykjavík
4°C
N

Islandpferde

Horseback archery in Iceland: preparation has started

Horseback archerist Pettra Engeländer has arrived in Iceland two days ago, together with her partner Martin Rutishäuser. They will stay for three weeks, preparing schooling horses for their clinics in Natural Horseback Archery, in addition to personal coaching after the clinic, on request.

Berittenes Bogenschiessen: Training hat begonnen

Die Ausbilderin für das berittene Bogenschiessen, Pettra Engeländer, ist vorgestern mit ihrem Partner Martin Rutishäuser in Island angekommen, um die für die kommenden Wochenenden geplanten Seminare vorzubereiten. Die beiden Ausbilder wollen ca. drei Wochen im Land bleiben, auf dem Programm...

Töltfimi Vortrag von Denni Hauksson

Am Mittwochabend findet um 20 Uhr im Vereinshaus des Reitvereins Hörður ein Vortrag des in Schweden ansässigen Reiters Denni Bergmann Hauksson über das Töltfimi, bzw. Tölt in Harmony, wie es im Ausland heisst, statt. Die Veranstaltung ist ein Gemeinschaftsprojekt des Trainerverbandes FT, der...

Problem Selenmangel

Selenmangel ist offenbar ein wachsendes Problem in den Pferden der Insel, hat die Pferdefachtierärztin Sigriður Björnsdóttir beobachtet. Da Forschungsgelder zur eingehenden Untersuchung fehlen, ist ihr das Problem auf ganz andere Art und Weise ins Auge gesprungen, berichtet die Pferdezeitung...

Gæðingafimi: Stinknormales Training

Das Gæðingafimi am Donnerstagabend barg eine neue Überraschung: der Sieger des Abends zeigte viel Trab, vorwärts-abwärts, leichten Sitz und mit aus der Hand gekautem Zügel, reelle Biegungen sowie ein Tempozulegen, welches fast schon als echte Trabverstärkung gelten konnte.

„Das war kein...

FEIF verbietet Sperrriemen weiterhin

Der internationale Islandpferdedachverband FEIF hat auf seiner Jahreshauptversammlung am vergangenen Wochenende den Sperrriemen des kombinierten Reithalfters für den Gebrauch mit Hebelgebissen nicht wieder zugelassen. Sowohl der Sportausschuss als auch der Zuchtausschuss sprachen sich...

Petition an die FEIF wegen Sperrriemen

Eine Freizeitreiterinitiative um das deutsche Islandpferdemagazin Töltknoten hat auf change.org eine Petition an die FEIF gestartet, mit der eine Wiederzulassung des Sperrriemens in Kombination mit Hebelgebissen wie der Islandkandare verhindert werden soll.

Petition to FEIF concerning flash noseband

A leisure riders' innitiative connected to the German horse web Töltkoten has launched an international petition on change.org in order to prevent a possible readmittance of the flash noseband in combination with curb bit like the traditional Icelandic bit (stangamel).

Der lange Treck - Geschichte einer Pferderettung

Ein ausgesprochen ungewöhnlicher Pferdeabtrieb ereignete sich an Þorláksmessa, dem Tag vor Weihnachten, im nordisländischen Hörgársveit.

Die Pferde in dieser Region haben immer noch das Privileg, die Sommermonate in den Bergen zu verbringen. Im Juli werden sie auf die...

Pages