Reykjavík
6°C
NNW

Kultur

Björk

Björk beschuldigt Lars von Trier der sexuellen Belästigung

Die isländische Singersongwriterin Björk Guðmundsdóttir hat den dänischen Regisseur Lars von Trier gestern in einem Facebookposting der sexuellen Belästigung beschuldigt. Die beiden hatten zusammen an dem Film Dancer in the Dark gearbeitet, welcher im Jahr 2000 in die Kinos gekommen war.

Jonas Reynir Gunnarsson

Literaturpreis für einen, der doch nur schreiben will

Der Schriftsteller Jónas Reynir Gunnarsson hat den diesjährigen Tómas Guðmundsson Literaturpreis erhalten, berichtet RÚV. Der Preis wird alljährlich von der Stadt Reykjavík für ein unveröffentlichtes Poesiebuch verliehen. Jónas erhielt ihn für seinen Band “Stór olíuskip” (Grosser Öltanker), der...

godi_ulfurinn

Talent kennt kein Alter

Die erste Single „Græða peninginn” des Hiphoppers Úlfur Emilio, dessen Künstlername Góði Úlfurinn (dt.: der gute Wolf) lautet, erschien letztes Wochenende und kam gleich richtig gut an.

Mývatn Nature Baths

„Luftwellen“ dieses Jahr mit „Erdwellen“

Im November finden dieses Jahr im Rahmen des Musikfestivals Iceland Airwaves erstmals auch Konzerte in Akureyri statt.Inzwischen wurde ein weiteres Event angekündigt: In den Erdbädern (Jarðböðin), der Badelagune am See Mývatn, finden in Kooperation mit den Iceland Airwaves am 3. November die „...

"Undir trénu" auf Oskar-Kurs

Der isländische Spielfilm Undir trénu (Unter dem Baum) soll Islands Beitrag für die Oskarverleihung im kommenden Jahr sein. Der Film war in der vergangenen Nacht bei einer elektronischen Wahl innerhalb der isländischen Film- und TV-Akademie gewählt worden, berichtet RÚV.

Adalstraeti 10

Ältestes Haus gehört bald der Stadt

Die Stadt Reykjavík hat eine Vereinbarung unterzeichnet, nach der sie das älteste Haus in der Stadtmitte für mehr als ISK 260 Millionen (EUR zwei Millionen) erwerben wird, berichtet Vísir. Das Haus in der Aðalstræti 10 wurde 1772 erbaut. Dagur B. Eggertsson, der Bürgermeister Reykjvíks, erklärte...

Mammút

Iceland Airwaves: Erste Infos über Konzerte in Akureyri

In diesem Jahr finden im Rahmen des Musikfestivals Iceland Airwaves erstmals auch Konzerte in Akureyri in Nordost-Island statt.
Das Line-Up für die drei Locations, an denen die offiziellen Konzerte stattfinden, steht. Was aber bislang noch nicht bekanntgegeben wurde, sind die genauen...

Jónas Hallgrímsson.

Todesfälle aus Islands Geschichte

Gegenwärtig zählt Island rein statistisch betrachtet zu den friedlichsten Ländern der Welt; durchschnittlich 1,6 Todesfälle ereignen sich hier pro Jahr. Ein neuer Artikel auf der Reise-Informationsseite „What’s On In Iceland“ befasst sich heute nicht mit dem Urlaub im beliebten Reiseland,...

Puffins in Iceland

Einmal Papageientaucher sein…

Bei der diesjährigen Kulturnacht Menningsarnótt am Samstag dieser Woche (19. August), finden 300 Veranstaltungen im ganzen Zentrum Reykjavíks statt, drinnen wie draußen, und trotz des Namens nicht nur nachts: Die ersten Programmpunkte starten bereits rund um neun Uhr morgens.

Björks neues Album

Die isländische Musikerin Björk hat gestern in den sozialen Medien die Veröffentlichung ihres neusten Albums angekündigt

STEYPA Fotoausstellung 2017

Die Fotoausstellung STEYPA feiert ihren fünften Geburtstag. Vom 1. Juni bis 31. August öffnet die Ausstellung ihre Tore in Hveragerði und in Reykholt in Südisland. Zehn Fotografen und Fotografinnen stellen in Bild und teilweise auch in Worten ihre persönliche Sicht auf Island und Isländer, die...

Viking sword.

Wikingerschwert im Eyjafjörður gefunden

Bei Ausgrabungen in Dysnes im Eyjafjörður ist heute ein Wikingerschwert gefunden worden. Archäologen bezeichnen den Fund als einzigartig, obwohl das Schwert in keinem guten Zustand ist. Die Grabung war wegen eines geplanten Bauvorhabens dort durchgeführt worden, und man geht davon aus, dass dort...

"Sein eigener Herr" von Laxness wird verfilmt

Baltasar Kormákur und seine Produktionsfirma Reykjavík Studios haben einen Vertrag mit der nationalen Sendeanstalt RÚV über eine TV-Serie unterzeichnet, die auf dem Roman “Sein eigener Herr” (Sjálfstætt fólk) von Halldór Laxness basiert, berichtet RÚV.

Ég man þig.

Neuer Thriller hat Premiere

Ein neuer isländischer Thriller mit dem Titel Ég man þig (Ich erinnere mich an dich), nach dem gleichnamigen Krimi der Autorin Yrsa Sigurðardóttir, wird morgen in isländischen Kinos Premiere haben.

Books

Isländerin gewinnt Europäischen Literaturpreis

Halldóra K. Thoroddsen ist eine der 12 Gewinner des diesjährigen europäischen Literaturpreises. Halldóra erhält die Auszeichnung für ihren Roman Tvöfalt gler (Doppelglas), einer Geschichte, die “auf exquisite Weise die oft übersehenen Leidenschaften vergangener Zeitalter” einfängt.

Pages