Reykjavík
10°C
E

Kultur

"Sein eigener Herr" von Laxness wird verfilmt

Baltasar Kormákur und seine Produktionsfirma Reykjavík Studios haben einen Vertrag mit der nationalen Sendeanstalt RÚV über eine TV-Serie unterzeichnet, die auf dem Roman “Sein eigener Herr” (Sjálfstætt fólk) von Halldór Laxness basiert, berichtet RÚV.

Ég man þig.

Neuer Thriller hat Premiere

Ein neuer isländischer Thriller mit dem Titel Ég man þig (Ich erinnere mich an dich), nach dem gleichnamigen Krimi der Autorin Yrsa Sigurðardóttir, wird morgen in isländischen Kinos Premiere haben.

Books

Isländerin gewinnt Europäischen Literaturpreis

Halldóra K. Thoroddsen ist eine der 12 Gewinner des diesjährigen europäischen Literaturpreises. Halldóra erhält die Auszeichnung für ihren Roman Tvöfalt gler (Doppelglas), einer Geschichte, die “auf exquisite Weise die oft übersehenen Leidenschaften vergangener Zeitalter” einfängt.

Tuberkulose und Kaffee

Die Schauspielerin und Unternehmerin María Pálsdóttir plant ein leerstehendes Tuberkulosezenrtum wiederzueröffnen.

Sigur Rós Lilja Birgisdóttir

Sigur Rós' neue Bonbons

Die Band Sigur Rós hat in Zusammenarbeit mit dem Kannabishersteller Lord Jones ein Haschbonbon entworfen. Das Gummibonbon “Wild Sigurberry” enthält die wirksamen Drogenbestandteile THC und CBD, berichtet Vísir.

Katla Vigdís Vernharðsdóttir and Ásrós Helga Guðmundsdóttir

Mädchen aus den Westfjorden siegen im Musikwettbewerb

Zwei Mädchen aus den Westfjorden waren die Siegerinnen des Musikwettbewerbs “Músiktilraunir”, welcher am vergangenen Samstag in der Konzerthalle Harpa abgehalten worden war. Die 14-jährige Katla Vigdís Vernharðsdóttir und die 16-jährige Ásrós Helga Guðmundsdóttir waren ganz schön überrascht von...

National Costume Day

Den Schwarzwälder Bollenhut auch mal in Island tragen

Wer eine Landestracht besitzt, hat jetzt in Island die Möglichkeit, diese endlich einmal groß auszuführen. Das Nationalmuseum Islands in der Hverfisgata in Reykjavík veranstaltet nämlich am Sonntag ab 14 Uhr einen „Tag der Landestracht“. Gäste werden ermutigt, beim Besuch die Nationaltracht...

Wine_food_and_fun

Keine Heuschrecke bei der Food&Fun

"Lammcarpaccio, vergorener Knoblauch, kalabrisches Chiliöl, Dillcreme und Heuschrecken" - so lautete das dritte von sieben Gerichten aus den Töpfen des New Yorker Meisterkochs Julian Medina, der am vergangenen Wochenende bei der Delikatessenmesse Food&Fun im Restaurant Apótekið in der...

Icelandic Film and Television Awards

Zehn Eddas für Hjartasteinn

Bei der Verleihung der isländischen TV- und Filmpreise gestern abend räumte der Spielfilm Hjartasteinn ab, er wurde von der Jury zum Film des Jahres gewählt, berichtet RÚV.

Akureyri Church.

Iceland Airwaves dieses Jahr auch in Akureyri

Die 19. Auflage des international beliebten Musikfestivals Iceland Airwaves findet dieses Jahr vom 1. bis 15 November statt. Neu ist, dass die Konzerte diesmal nicht nur in Reykjavík, sondern auch in der „Hauptstadt des Nordens“, in Akureyri stattfinden.

Sónar Reykjavík 2017.

Sónar Reykjavík gestern gestartet

Das Musikfestival für elektronische Musik Sónar Reykjavík 2017 startet gestern in der Konzerthalle Harpa in Reykjavík. Es dauert noch bis Samstagnacht. Über 50 Bands und Künstler werden auf vier Bühnen auftreten, eine davon befindet sich im Parkhaus der Harpa, aber der Veranstaltungsort bietet...

Toni Erdmann.

Deutsche Filmtage in Reykjavík

Letzten Freitag wurden im Kino Bíó Paradís in Reykjavík die Deutschen Filmtage eröffnet. Das Festival dauert noch bis Sonntag, 19. Februar. Die Filmtage, die heuer zum siebten Mal stattfinden, werden von Bíó Paradís in Zusammenarbeit mit dem Goethe-Institut Dänemark und der Deutschen Botschaft...

Icelandic Literary Awards 2017

Isländische Literaturpreise vergeben

Gestern abend sind die isländischen Literaturpreise vergeben worden. Staatspräsident Guðni Th. Jóhannesson überreichte die Preise in der Residenz Bessastaðir, berichtet RÚV.

Hjartasteinn/Heartstone

Hjartasteinn für 16 Eddas nominiert

Der isländische Spielfilm Hjartasteinn (Herzstein) von Regisseur Guðmundur Arnar Guðmundsson ist für 16 Edda-Preise, die Auszeichnungen der isländischen TV- und Filmbranche, nominiert worden, berichtet RÚV.

Hjartasteinn/Heartstone

Hjartasteinn hat am Freitag Premiere

Der isländische Kinofilm Hjartasteinn (Herzstein) wird am morgigen Freitag Premiere haben. Guðmundur Arnar Guðmundssons erster Film hatte bei ausländischen Filmfestivals bereits Preise eingeheimst, darunter drei Preise beim Warschauer Filmfestival.

Baltasar Kormákur during filming for Trapped

Emilía und Aron beliebteste Vornamen 2016

Mit großem Abstand war Aron 2016 in Island der beliebteste Vorname für Jungen, und das zum sechsten Mal in Folge. Nachdem Emilía 2015 vom neunten auf den ersten Platz der beliebtesten Mädchennamen sprang, verteidigte der Name diese Position im abgelaufenen Jahr.

Die strickende Fehlerfrau

Merry christmess. Ja, wie bitte? Es ist eine äusserst merkwürdige Rechtschreibseuche, die dieser Tage und Wochen in Reykjavík auf Mützen umhergetragen wird. “Nice to meat you” ziert den Rand des bunten Strickwerkes, oder auch “Midnight son”. Ähnlich tiefgründig sind...

Pages