Reykjavík
2°C
ESE

Kultur

Guter Film = Urlaubsziel

Eine neue Studie von Tourism Competitive Intelligence (TCI Research) in Belgien hat ergeben, dass jedes Jahr etwa 40 Millionen Personen ihr Urlaubsziel wählen, weil sie Filme oder Fernsehsendungen darüber gesehen haben. Zumindest ein Teil des jüngsten Touristenstroms nach Island ist der...

Guðrún Ólafsdóttir performing Vísur Vatnsenda-Rósu.

Video für isländisches Volkslied

Die isländische Sängerin Guðrún Ólafsdóttir und der spanische Gitarrist Francisco Javier Jáuregui drehten kürzlich am Strand von Reykjavík ein neues Video zu einem von Islands meistgeliebten Volksliedern, „Vísur Vatnsenda-Rósu“.

beach

Verlust von archäologischen Orten befürchtet

„An der ganzen Küste von Skagaströnd bis Skagafjörður sind 80 Prozent aller bekannten archäologischen Orte als gefährdet oder in großer Gefahr befindlich gelistet. Wenn das keine Krise in der nationalen Kultur ist, dann weiß ich nicht was eine Krise ausmacht,“ sagte Eyþór Eðvarðsson, der chef...

An ancient fireplace in central Reykjavík.

Ausgegrabenes Langfeuer im Hotel

Die etwa fünf Meter lange Feuerstelle, die bei Grabungsarbeiten in der Lækjargata in Reykjavík entdeckt worden war, soll in das neue Islandhotel integriert werden, welches dort im kommenden Jahr errichtet wird. Das Projekt wird in Zusammenarbeit mit dem Amt für Denkmalschutz betrieben.

Turf houses

Unterirdischer Gang erwacht zu neuem Leben

Der Verein der Freunde von Keldur im südisländischen Rangárvellir möchte den unterirdischen Gang und ein jahrhundertealtes Haus am historischen Hof Keldur wiederbeleben, berichtet ruv.is. Ziel des Wiederaufbau ist es, den 1000 Jahre alten Hof Keldur in die Welterbeliste der UNESCO zu bringen....

Trauung ohne Kirche wird immer beliebter

Eheschließungen ohne kirchliche Trauung, die durch Vertreter von Siðmennt, der isländischen ethisch-humanistischen Gesellschaft vollzogen werden, sind im vergangenen Jahr immer beliebter geworden.

Neuer Landnahmshof in Reykjavík entdeckt

Archäologen haben überraschend die Überreste eines Hofes aus der Landnahmszeit in der Lækjargata in Reykjavík entdeckt.

Der Hof könnte mindestens 20 Meter lang und 5,5 Meter breit gewesen sein, mit einem der grössten Langfeuer der isländischen Geschichte, es hatte nämlich eine Länge von 5...

Letter by Rannveig Jónasdóttir.

Islands Nationaldichter erhielt Almosen

Rannveig Jónasdóttir, die Mutter des Nationaldichters und Naturkundlers Jónas Hallgrímsson musste den Bischof um ein Almosen für ihren Sohn ersuchen, damit der damals 16-Jährige den höheren Bildungsweg einschlagen konnte.

Yrsa Sigurðardóttir.

Blutstropfen für Krimiautorin

Der isländische Verband der Krimiautoren hat den Roman DNA von Yrsa Sigurðardóttir zum besten Kriminalroman des Jahres 2014 gewählt und ihn den Blóðdropinn, dem Blutstropfen-Preis verliehen. Das Buch wird Islands Beitrag zum diesjährigen Glass Key Award Nordischer Krimiautoren sein.

FKA Twigs

Secret Solstice 2015 in Bildern

Das zweite Secret Solstice Festival ist am vergangenen Wochenende im Laugardalur in Reykjavík über die Bühne gegangen. Unser Fotograf Páll Stefánsson hat bei dem Musikfestival allerhand Fotos geschossen.

A celebration of women's rights in Reykjavík in 1915.

100 Jahre Wahlrecht der Frauen

Am heutigen Tag feiert Island einen besonderen Anlass: 100 Jahre ist es her, dass der damalige dänische König Kristian X. isländischen Frauen per Verfassung das Wahlrecht zugestand. Der Gesetzentwurf des isländischen Parlaments enthielt eine ungewöhnliche Klausel, denn nur Frauen ab 40 Jahren...

Überlebende der Atombomben-Abwürfe besuchen Island

Im Gedenken auf die Bombardierung von Hiroshima und Nagasaki arbeiten die japanischen Behörden mit zwei Friedensorganisationen zusammen, um Überlebende des Gräuels an Orte in der ganzen Welt zu bringen. Die Japaner arbeiten mit Peace Boat und Mayors for Peace zusammen, in letzterer Organisation...

IR0315 cover.

Der Sommer ist da - und mit ihm die neue Iceland Review

Die Juni/Juli-Ausgabe der Zeitschrift Iceland Review-Atlantica ist letzte Woche pünktlich zum Sommeranfang erschienen. Wir haben zwar bisher noch nicht viel von der Sonne gesehen, aber zumindest werden die Tage länger und die Nächte heller, und in den anstehenden Ferien ist bestimmt genügend...

Ice tunnel in Langjökull.

Party im Gletscher

​Einer der Höhepunkte des diesjährigen Secret Solstice Festivals am 20. Juni soll ein Rave im neueröffneten Eisgang in Islands zweitgrösstem Gletscher Langjökull werden. „Die erste Party unter einem Gletscher.“

PErró.

PErró: Erster Peniskünstler in Island

Für ISK 40.000 (EUR 270) kann man bei Performance-Künstler Axel Valur Davíðsson Diego ein ganz besonderes Porträt in Auftrag geben. Axel Valur gab sich den Künstlernamen PErró wurde in jüngster Zeit zum gern gesehenen Überraschungsgast bei Junggesellinnen-Abschieden.

Yrsa Sigurðardóttir.

Yrsa Sigurðardóttir gewinnt Petrona-Preis

Das Buch Brakið (auf Deutsch erschienen unter dem Titel „Todesschiff“) der isländischen Schriftstellerin Yrsa Sigurðardóttir bekam am Wochenende bei der internationalen Krimi-Convention CrimeFest, die dieses Jahr in Bristol, Großbritannien stattfand, den Petrona-Preis als bester skandinavischer...

María Ólafsdóttir, Iceland's 2015 Eurovision entry

Gute zweite ESC-Probe

María Ólafsdóttir, Islands Beitrag für den ESC (Eurovision Song Contest), sagte, sie sei sehr zufrieden mit dem Verlauf ihrer zweite Probe in Wien und fügte an, sie sei wesentlich besser verlaufen als die erste.

Ausstellung.

Ausstellung zeigt die vielen Farben Islands

Wen die Sehnsucht nach Island plagt, kann sich ab morgen ein wenig Seelentrost in Künzelsau holen. Der mehrfach preisgekrönte Fotograf Dieter Schweizer zeigt nämlich bis zum 18. Juni 2015 in der Sparkasse Hohenlohekreis eine Foto-Ausstellung unter dem Titel „Die Farben Islands“.

An archaeological excavation site by Hólakirkja church in Hólar, North Iceland.

Keine gemeinsame Kirche im Mittelalter

Die derzeitigen archäologischen Untersuchungen eines alten Klosters in Südisland geben Schluss darauf, dass die Gemeindekirchen nicht als Klosterkirchen dienten, wie man ursprünglich angenommen hatte. Es scheint dass die Mönche lieber ihre eigenen Gotteshäuser errichtet haben.

A trailer from the film Rams.

Nacktszenen in „Hrútar“ wecken Interesse in Cannes

Die Nacktszenen der beiden Schauspieler Theódór Júlíusson und Sigurður Sigurjónsson in der neusten isländischen Filmproduktion „Hrútar“ haben beim Filmfestival in Cannes für Aufsehen gesorgt. Regisseur Grímur Hákonarsson kommentierte gegenüber dem Magazin Variety, die Schauspieler hätten gerne...

Sheep farm Kollavík.

Lämmerzeit live

Die nationale Sendeanstalt RÚV sendet am 14. Mai, Christi Himmelfahrt, der auch ein Feiertag in Island ist, eine 24-stündige Liveübertragung aus einem Schafstall des Hofes Syðri-Hofdalur im Skagafjörður, um allen, die nichts mit bäuerlichen Betrieben oder Schafzucht zu tun haben, die Möglichkeit...

An archaeological excavation site by Hólakirkja church in Hólar, North Iceland.

Altes Kloster bei Þykkvibær gefunden?

Möglicherweise sind die Ruinen des Klosters von Þykkvibær gefunden worden, nach denen von Archäologen seit langem gesucht worden war. Mit Ultraschalltechnologie wurden vorgestern bei Álftaver Fundamente eines großen Gebäudes entdeckt.

Intercultural Day Reykjavík 2013

Multikultureller Tag in Reykjavík

Der siebte Multikulturelle Tag in Reykjavík findet an diesem Samstag den 9. Mai statt. Das Programm beginnt um 13 Uhr mit einer Parade von der Hallgrímskirche den Laugavegur herunter zum Rathaus.

BHM strike

Tag der Arbeit in Island

Morgen feiert Island wie viele Länder in Europa den Tag der Arbeit. Auch Mai-Feiertag genannt, ist der Tag in Island seit 1966 gesetzlicher Feiertag und gehört zu den elf Tagen des Jahres, in dem das Land beflaggt ist.

Pages