Reykjavík
4°C
SSE

Wirtschaft

Alcoa Fjarðaál aluminum smelting plant

Aquafarmen im Aufwind

Zwei Aquafarmen in den Ostfjorden, Fiskeldi Austurlands und Laxar fiskeldi, bereiten sich derzeit auf eine Umweltverträglichkeitsprüfung vor, die Voraussetzung für eine Unternehmensexpansion ist.

Camping at Landmannalaugar

Tourismus kann nicht unbegrenzt wachsen

Die Vorsitzende der isländischen Tourismusvereinigung, Ólöf Ýrr Atladóttir, ist der Ansicht, dass der Tourismus derzeit zwar größter Wirtschaftsfaktor in Island ist, der Wirtschaftszweig jedoch nicht in der Lage sein wird, mit einer gleichzeitig weiterhin ansteigenden Besucherzahl umzugehen.

Grímsstaðir

Grímsstaðir á Fjöllum steht zum Verkauf

Große Teile der nordisländischen Gemarkung Grímsstaðir á Fjöllum, die in den vergangenen Jahren in die Presse geraten war, nachdem der chinesische Investor Huang Nubo sie hatte erwerben wollen, um ein Luxushotel dort zu errichten, stehen nun zum Verkauf, berichtet ruv.is.

Arbeitslosenrate sinkt

Die Arbeitslosenrate in Island ist nach den neusten Zahlen der isländischen Arbeitsagentur seit dem letzten Jahr um 0,9 Prozent gesunken.

Summer in Reykjavík

1200 Kronen für Kuchenstück ist ok

Die Vorsitzende der isländischen Industrie- und Handelskammer, Guðrún Hafsteinsdóttir, sagte am Freitag in einem Interview mit visir.is, dass die Summen, die Touristen in Island ausgäben, bei jedem Einzelnen verschieden seien.

Oil drilling platform

Keine Ölsuche in Norwegen

Das isländische Energieunternehmen Eykon Energy hat seine Pläne zurückgezogen, um eine Lizenz zur Ölsuche in norwegischen Gewässern zu ersuchen, berichtet ruv.is.

beef steak

Gammelfleisch aus Europa

Unglaubliches kam da gerade ans Licht: Frischfleisch aus Europa wurde kurz vor Ablauf des Verfallsdatums eingefroren und nach Island exportiert.

Reykjavík harbor

Neues Solarsilizium-Werk im Walfjord geplant

Das US-amerikanische Unternehmen Silicor Materials, führender Hersteller von qualitativ hochwertigen Solarsilizium, hat einen Vertrag über den Bau eines neuen Silizium-Werks in Grundartangi im Hvalfjörður (Walfjord), 60 Kilometer nördlich von Reykjavík, mit Faxaflóahafnir Associated Icelandic...

Oil drilling platform

Ölsuche beginnt im Sommer

Das isländische Unternehmen Eykon Energy plant, in diesem Sommer gemeinsam mit dem staatlichen chinesischen Offshore-Ölkonzern CNOOC in der sogenannten Drachen-Zone, die in isländischen Gewässern liegt, mit der Suche nach Öl zu beginnen.

Icelandair plane

Neuer Tarifvertrag für Flugbegleiter

Die Gewerkschaft der Icelandair Flugbegleiter, Icelandair und die Vereinigung der isländischen Arbeitgeber haben sich nach einer 25-stündigen Verhandlung auf ein Tarifabkommen geeinigt.

Pages