Reykjavík
6°C
NNW

Nachrichten

Erdbeben in Selfoss

Zwei kräftige Erdbeben haben die Stadt Selfoss in Südisland heute abend gegen 22 Uhr erschüttert. Die Beben waren auch Grímsnes und Hveragerði, in Eyrarbakki und Stokkseyri und bis nach Hvolsvöllur deutlich zu spüren, berichtet Vísir.

Top news

Nachrichtenmagazin mit schwarzer Titelseite

Die Frontseite der monatlich erscheinenden Zeitung Stundin ist in der heute erschienen Ausgabe mit einem dicken Stift komplett schwarz durchgestrichen. Das Magazin reagiert damit offenbar auf die einstweilige Verfügung, die vor einigen Tagen eingegangen war und jede weitere Berichterstattung...

Baumstümpfe am Breiðamerkurjökull gefunden

In Sedimenten am Breiðamerkurjökull sind uralte Baumstümpfe gefunden worden, die offenbar nach den Fluten im vergangenen Monat freigespült worden sind. Die Untersuchung der Baumstümpfe könnten Licht auf Wetterereignisse und Klimaveränderungen in der grauen Vorzeit werfen, berichtet RÚV.

Sunset in Reykjavík.

Einstweilige Verfügung gegen Nachrichtenmagazine

Die Konkursmasse von Íslandsbankis Vorgänger Glitnir, die Glitnir HoldCo ehf., hat eine einstweilige Verfügung gegen die Berichterstattung der Medien Stundin und Reykjavík Media ehf. aus Daten erwirkt, welche das private Geschäftsgebahren früherer Glitnir-Kunden betreffen. Die einstweilige...

Autum colors, Snæfellsjökull

Müllmanagement im Fokus

Island ist auf unterschiedliche Art und Weise als “grünes Land” bekannt, doch hat es in Umweltfragen durchaus auch seine dunklen Seiten. Der konsumorientierte Lebensstil des Landes schafft einen erstaunlich hohen Kohlendioxidausstoss. In Sachen Erdwärme leistet Island sehr gute Arbeit, doch...

Björk

Kultur

Björk beschuldigt Lars von Trier der sexuellen Belästigung

Die isländische Singersongwriterin Björk Guðmundsdóttir hat den dänischen Regisseur Lars von Trier gestern in einem Facebookposting der sexuellen Belästigung beschuldigt. Die beiden hatten zusammen an dem Film Dancer in the Dark gearbeitet, welcher im Jahr 2000 in die Kinos gekommen war.

CarbFix Carbon Collector

Kohlendioxyd wird zu Stein

Dem Klimawandel könnte am Erdwärmekraftwerk Hellisheiði in Südisland aktiv der Kampf angesagt werden. Hier ist das Projekt CarbFix in Gang gesetzt worden, wo Kohlendioxyd in Stein verwandelt wird.

Wirtschaft

Zollkontingente mit der EU vereinbart

Die Europäische Union hat mit Island ein Zollabkommen für landwirtschaftliche Erzeugnisse abgeschlossen, berichtet das Bændablaðið. Das Abkommen beinhaltet unter anderem den Wegfall von Einfuhrzöllen auf 101 zollpflichte Erzeugnisse, zusätzlich...

Politik

Nachrichtenmagazin mit schwarzer Titelseite

Die Frontseite der monatlich erscheinenden Zeitung Stundin ist in der heute erschienen Ausgabe mit einem dicken Stift komplett schwarz durchgestrichen. Das Magazin reagiert damit offenbar auf die einstweilige Verfügung, die vor einigen Tagen...

Kultur

Kultur

Natur und Reisen

Erdbeben in Selfoss

Zwei kräftige Erdbeben haben die Stadt Selfoss in Südisland heute abend gegen 22 Uhr erschüttert. Die Beben waren auch Grímsnes und Hveragerði, in Eyrarbakki und Stokkseyri und bis nach Hvolsvöllur deutlich zu spüren, berichtet...

Gesellschaft

Autum colors, Snæfellsjökull

Müllmanagement im Fokus

Island ist auf unterschiedliche Art und Weise als “grünes Land” bekannt, doch hat es in Umweltfragen durchaus auch seine dunklen Seiten. Der konsumorientierte Lebensstil des Landes schafft einen erstaunlich hohen Kohlendioxidausstoss. In Sachen...

Wissenschaft & Technik

CarbFix Carbon Collector

Kohlendioxyd wird zu Stein

Dem Klimawandel könnte am Erdwärmekraftwerk Hellisheiði in Südisland aktiv der Kampf angesagt werden. Hier ist das Projekt CarbFix in Gang gesetzt worden, wo Kohlendioxyd in Stein verwandelt wird.

Ansichten