Reykjavík
4°C
SW

Nachrichten

Search for Birna Brjánsdóttir.

570 Mann auf der Suche nach Birna

Seit neun Uhr heute morgen findet eine der umfangreichsten Suche nach einem Vermissten in Island statt. Beteiligt sind 570 Mitglieder der freiwilligen Rettungsorganisation Landsbjörg, 22 Quads, elf Suchhunde und 70 bis 80 Fahrzeuge, dazu elf Flugdrohnen. Ausserdem überfliegt der Hubschrauber der Küstenwache die Halbinsel Reykjanes, berichtet RÚV

Top news

Red Kia Rio.

Umfangreichste Vermisstensuche der Geschichte

In dem roten Kia Rio, welcher im Zusammenhang mit der verschwundenen Birna Brjánsdóttir sichergestellt worden war, sind Blutspuren gefunden worden. Dies bestätigte ein Vertreter der Polizei im Gespräch mit Vísir, schreibt RÚV.

Keine Spinnerei: Minimühle für Spitzenwolle

Wenn im September die Schafe aus dem Hochland zurück sind, beginnt die Zeit der “Ernte” des Schafbauern. So schön das mit den Lämmern auch ist – jetzt gehen sie zum Schlachter, und vom Erlös werden schnöde die Rechnungen bezahlt. Im vergangenen Herbst jedoch erlebten Islands Schafbauern eine...

Police in front of Polar Nanoq.

Untersuchungshaft und Spurensuche

Zwei der drei letzten Nacht verhafteten Besatzungsmitglieder des grönländischen Trawlers Polar Nanoq sind in Untersuchungshaft genommen worden, berichtet mbl.is. Die Polizei hatte vier Wochen beantragt, das Bezirksgericht in Reykjavík setzte zwei Wochen an.

Wirtschaft

United Silicon, Helguvík.

Rekordzahlen im Steinkohleverbrauch

Der Verbrauch von Steinkohle in Island hat sich in den vergangenen zwei Jahrzehnten nahezu verdoppelt. Árni Finnsson, der Vorsitzende des isländischen Umweltschutzverbandes, kritisierte, dass die Politik den Bürger nicht über diese Tatsache...

Politik

Coalition government.

Das Programm der neuen Regierung

Das Programm der neuen isländischen Regierung ist gestern im Museum Gerðarsafn in Kópavogur unterzeichnet worden. Bei der folgenden Pressekonferenz wurde das Programm von den drei Koalitionsführern vorgestellt.

Kultur

Hjartasteinn/Heartstone

Hjartasteinn hat am Freitag Premiere

Der isländische Kinofilm Hjartasteinn (Herzstein) wird am morgigen Freitag Premiere haben. Guðmundur Arnar Guðmundssons erster Film hatte bei ausländischen Filmfestivals bereits Preise eingeheimst, darunter drei Preise beim Warschauer...

Kultur

Hjartasteinn/Heartstone

Hjartasteinn hat am Freitag Premiere

Der isländische Kinofilm Hjartasteinn (Herzstein) wird am morgigen Freitag Premiere haben. Guðmundur Arnar Guðmundssons erster Film hatte bei ausländischen Filmfestivals bereits Preise eingeheimst, darunter drei Preise beim Warschauer...

Natur und Reisen

Hvammsvirkjun: erste Ausschreibungen am Jahresende

Die Gemeinderäte von Rangárþing ytra und Skeiða-og Gnúpverjahreppur haben beschlossen, eine nähere Auslegung des Flächennutzungsplanes bezüglich des angedachten Wasserkraftwerkes Hvammsvirkjun im unteren Tal der Þjórsá anzufertigen und sowohl der...

Gesellschaft

Search for Birna Brjánsdóttir.

570 Mann auf der Suche nach Birna

Seit neun Uhr heute morgen findet eine der umfangreichsten Suche nach einem Vermissten in Island statt. Beteiligt sind 570 Mitglieder der freiwilligen Rettungsorganisation Landsbjörg, 22 Quads, elf Suchhunde und 70 bis 80 Fahrzeuge, dazu elf...

Sport

Iceland Kzakhstan game Sept. 6.

Fußballer Gylfi Þór ist Sportler des Jahres

Der Fußballspieler Gylfi Þór Sigurðsson wurde laut Vísir vom Verband Isländischer Sportjournalisten zum Sportler des Jahres 2016 gewählt. Das Wahlergebnis wurde in der Konzerthalle Harpa in Reykjavík am 29. Dezember bekanntgegeben.

Wissenschaft & Technik

Google Assistant

Isländer an Google Assistant beteiligt

In den letzten beiden Jahren leitete ein isländischer Unternehmer ein Team, das das neue virtuelles Hilfeprogramm Google Assistant entwickelte. Gummi Hafsteinsson verkaufte vor zwei Jahren sein Unternehmen Ema. Google Assistant, dessen...

Ansichten