Reykjavík
8°C
SW

Opposition will Fonds-Prüfung

Nachrichten

Opposition will Fonds-Prüfung

Alþingi, Iceland's parliament

Photo: Páll Kjartansson.

Parlamentsmitglieder der Opposition aus Linksgrünen, sozialdemokratischer Allianz, Piratenpartei und Helle Zukunft haben eine Überprüfung für die Gewährung von ca. 200 Mio. ISK an Fondsgeldern gefordert, die Premierminister Sigmundur Davíð Gunnlaugsson diversen Projekten zugesagt hat, berichtet ruv.is.

Dem nordisländischen Wochenblatt Akureyri Vikublað zufolge gingen allein 97 Mio ISK (625.000 EUR) an kulturelle Konservierungsprojekte in Sigmundurs Wahlkreis im Nordosten Islands, seit er das Amt des Premierministers im April übernahm.

Darunter befindet sich eine unbekannte Organisation, die eine Zusage über 2 Mio ISK erhielt, um einen Schafpferch in Neskaupstaður zu restaurieren, berichtet das Blatt.

More news

Booking.com

Please consider supporting Iceland Review

IR Online

€3

Support

per month
IR Online

€5

Support

per month
IR Online

€10

Support

per month
IR Magazine

€55

For 6 Issues

per year