Reykjavík
8°C
WSW

Geir Haarde wird Botschafter

Nachrichten

Geir Haarde wird Botschafter

Geir Haarde

Geir H. Haarde. Photo: Geir Ólafsson.

Der frühere isländische Ministerpräsident Geir H. Haarde (2006-2009) ist durch Außenminister Gunnar Bagi Sveinsson zum Botschafter für Island ernannt worden. Sehr wahrscheinlich wird er ab 1. Januar 2015 als neuer Botschafter in den Vereinigten Staaten von Amerika antreten.

Gunnar wollte mbl.is gegenüber nicht bestätigen, für welches Land Geir amtieren soll, da das betreffende Land die Ernennung erst bestätigen muss. Doch Quellen des Blattes zufolge ist Washington DC Geirs neuer Arbeitsplatz.

Geir hatte etwa 20 Jahre lang im isländischen Parlament gearbeitet und war Vorsitzender der Unabhängigkeitspartei gewesen. Von 1998 bis 2005 war er Finanzminister, von 2005 bis 2006 Außenminister und hatte von 2006 bis 2009 als Premierminister amtiert, bis seine Regierung unter der Wirtschaftskrise im Oktober 2008 zusammenbrach. Geir hatte sich danach aus der Politik zurückgezogen.

Gunnar ernannte auch den früheren Parlamentsabgeordnete der Grünen Bewegung Árni Þór Sigurðsson zum Botschaft für Island. Bislang ist nicht bekannt, für welches Land Árni amtieren wird.

More news

Booking.com

Please consider supporting Iceland Review

IR Online

€3

Support

per month
IR Online

€5

Support

per month
IR Online

€10

Support

per month
IR Magazine

€55

For 6 Issues

per year