Reykjavík
9°C
SSE

Offroad-Fahrer gefunden und verurteilt

Nachrichten

Offroad-Fahrer gefunden und verurteilt

Car

Ein unverwandtes Auto. Photo: Páll Stefánsson.

Der Mietwagenfahrer, der Ende August auf den Sandflächen des Sólheimasandur in Südisland außerhalb von markierten Wegen Kreise in den Sand gefahren hatte, ist gefunden und zu einer Geldtsrafe von 250.000 ISK verurteilt worden, berichtet visir.is.

Der Filmemacher Alfred Möller hatte den Fahrer beobachtet und geistesgegenwärtig ein Video der Offroad-Fahrt aufgenommen, welches der Polizei half, den Fahrer zu finden. Das Video ist im link zu finden. Möller sagte, die Insassen hätten ihren Spaß gehabt und sich auch nichts daraus gemacht, dabei gefilmt zu werden.

Das Fahren außerhalb von markierte Wegen ist in Island verboten und wird mit Geldstrafen von bis zu einer halben Million Kronen bestraft.

Related

More news

Booking.com

Please consider supporting Iceland Review

IR Online

€3

Support

per month
IR Online

€5

Support

per month
IR Online

€10

Support

per month
IR Magazine

€55

For 6 Issues

per year