Reykjavík
8°C
SW

Fußgängerbrücke über den Markarfljót

Nachrichten

Fußgängerbrücke über den Markarfljót

Markarfljót river in Þórsmörk, highland valley, South Iceland.

Markarfljót. Photo: Páll Stefánsson.

In einem Architektenwettbewerb für eine Fußgängerbrücke über den Markarfljót in Südisland hat das Ingenieurbüro EFLA den Zuschlag erhalten. Die Brücke soll den Zugang zum Gebiet der Þórsmörk erleichtern, denn für Autofahrer sind hier Flußdurchquerungen nötig.

Drei Vorschläge hatten zur Wahl gestanden, das Siegermodell fügt sich dem Urteil der Jury zufolge am besten in die Umgebung ein und sei schlicht. Es handelt sich um eine leichtgebaute Hängebrücke aus Holz und Metall, die einfach zu unterhalten ist und von den drei Vorschlägen auch am kostengünstigsten ausfiel.

Als Nachteil dieser Hängebrücke wird bemängelt, dass ihr beweglicher Boden ein Problem für Rollstuhlfahrer darstellt und bei Glatteis für alle schwierig zu begehen ist. Auch das Brückengeländer wirke nicht vertrauenswürdig. All diese Punkte müssten vor Baubeginn geändert werden.

Die Brücke soll laut Entwurf auf einer Höhe von neun Metern über dem Fluss schweben und eine Länge von 158 Metern haben.

More news

Booking.com

Please consider supporting Iceland Review

IR Online

€3

Support

per month
IR Online

€5

Support

per month
IR Online

€10

Support

per month
IR Magazine

€55

For 6 Issues

per year