Reykjavík
5°C
SSW

Reykjavík: Bäckerei geht vor die Hunde

Nachrichten

Reykjavík: Bäckerei geht vor die Hunde

Icelandic bakery

Photo: Björnsbakarí/Facebook.

Seit 85 Jahren backt die Bäckerei Björnsbakarí die Brötchen für den Hotdog-Stand mit Kultstatus Bæjarins beztu (dt.: die Besten der Stadt) in Reykjavík. Tag und Nacht stehen Einheimische und Urlauber Schlange an dem kleinen rotweißen Häuschen zwischen Hafen und Altstadt, ohne Pause werden die Würstchen im Brötchen aus dem Glasfenster gereicht.

Ab September ändert sich allerdings alles, zumindest für den Brötchen-Lieferanten Björnsbakarí. Denn Konkurrent Gæðabakstur / Ömmubakstur machte Bæjarins beztu ein Angebot und kickte Björnsbakarí damit ins Abseits.

Als Folge entließ Björnsbakarí mit Sitz in der Skúlagata in Reykjavík alle Angestellten und steht nun zum Verkauf, wie eirikurjonsson.is berichtet.

Die Frage, die nun viele quält ist, ob „ein með öllu“, also „einer mit allem“ auch nach dem Brötchenwechsel noch genauso lecker schmecken wird wie bisher.

Bæjarins beztu zählt, obwohl es nur ein kleiner Stand mit gerade mal einer Speise auf der Karte ist, zu den beliebtesten Restaurants der Hauptstadt. Sogar Bill Clinton futterte dort bereits einen Hotdog.

More news

Booking.com

Please consider supporting Iceland Review

IR Online

€3

Support

per month
IR Online

€5

Support

per month
IR Online

€10

Support

per month
IR Magazine

€55

For 6 Issues

per year