Reykjavík
4°C
ESE

News 2015 - June

Sólheimajökull glacier, South Iceland

Islands Gletscher wachsen wieder

Nach den ungewöhnlich starken Schneefällen im zurückliegenden Winter könnten Islands Gletscher zum ersten Mal seit zwei Jahrzehnten wieder größer werden, wie Glaziologe Þorsteinn Þorsteinsson vom Isländischen Wetteramt erklärt.

Icelandic sheep

Schur schuld am Schafstod?

Ein harter Winter, die Schur bei kaltem Wetter und Futter minderer Qualität könnten eine Erklärung für das ausgedehnte Schafsterben in Island im zurückliegenden Winter und Frühling sein.

Seljalandsfoss

Bald Parkgebüren am Seljalandsfoss?

Die Gemeinde Rangárþing eystra hat vor, für das Parken beim beliebten Wasserfall Seljalandsfoss Gebühren zu erheben, obwohl die örtlichen Planungen sich verzögern. Diese besagen, der Parkplatz solle vergrößert und ein Stückchen entfernt vom Wasserfall neu angelegt werden, damit die große Zahl an...

Yrsa Sigurðardóttir.

Blutstropfen für Krimiautorin

Der isländische Verband der Krimiautoren hat den Roman DNA von Yrsa Sigurðardóttir zum besten Kriminalroman des Jahres 2014 gewählt und ihn den Blóðdropinn, dem Blutstropfen-Preis verliehen. Das Buch wird Islands Beitrag zum diesjährigen Glass Key Award Nordischer Krimiautoren sein.

Viking Squad

Waffen an Norwegen zurückgegeben

Die Schnellfeuerwaffen, die die isländische Küstenwache und die Staatspolizei im letzten Frühjahr von der norwegischen Armee erhalten hatten, sind gestern morgen mit einer Passagiermaschine der Fluggesellschaft Icelandair nach Oslo geschickt worden.

Reykjavík

Krankenschwestern unterzeichnen Tarifvertrag

Vertreter der Gewerkschaft der Krankenschwestern und der Regierung haben vorgestern Nacht einen neuen Tarifvertrag unterzeichnet – nach 13 Verhandlungsstunden – welcher eine 18,6 prozentige Lohnerhöhung innerhalb der kommenden vier Jahre vorsieht. Die Krankenschwestern werden über diesen...

Eiður Smári

Vater wie Sohn

Alle drei Söhne des früheren Fußballstars Eiður Guðjohnsen, der unter anderem für den FC Barcelona gespielt hat, sind heute Fußballer, sagt Eiðurs Mutter, Ólöf Einarsdóttir, die gestern beim Radiosender Bylgjan interviewt wurde.

Pages