Reykjavík
5°C
WSW

News 2015 - August

Tulipop punktet bei Design-Preis

Tulipop, Signý Kolbeinsdóttirs und Helga Árnadóttirs Produktlinie für Kinder, wurde bei den renommierten Smallish Design Awards in der Kategorie „Bester Newcomer“ ausgezeichnet.

Blue whale

Streit um Blauwalskelett vorbei – zumindest vorerst

Das Skelett eines Blauwas, das 2010 in Skagi, Nordwest-Island gefunden wurde, nachdem er dort gestrandet und gestorben war, wird nun doch im Walmuseum in Húsavík ausgestellt. Vertreter des Isländischen Museums für Naturgeschichte (NMSÍ) drückten ihr Missfallen an der Entscheidung aus.

A church in Rauðasandur

Glaube ist populär in Island

Fast die Hälfte aller Isländer hängt einem religiösen Glauben an. Einer aktuellen Umfrage von Gallup zufolge bezeichneten sich 51 Prozent der Befragten als gläubig, während 30 Prozent sich als nicht-gläubig und 14 Prozent sich als Atheisten bezeichnen. Der Rest der Befragten hatte keine Meinung...

Northern lights in South Iceland, August 27, 2015.

Nordlichterzauber in Südisland

In der vergangenen Nacht bezauberten die ersten Nordlichter die Einwohner von Südwestisland. Trotz Vollmond waren sie stark genug, um den Himmel in ein Meer aus Farben zu verwandeln.

Tödlicher Unfall an der Gletscherlagune

Eine Frau um die Fünfzig, die mit ihrer Familie in Island auf Reisen war, ist gestern nachmittag gestorben, nachdem sie von einem Boot auf Rädern auf dem Parkplatz vor dem Servicezentrum der Gletscherlagune Jökulsárlón in Südostisland überfahren worden war.

Keflavik International Airport

Unerlaubte Flughafenübernachtung

In diesem Sommer hat die Flughafenverwaltung in Keflavík mehr Leute aufgefunden, die in der Wartehalle des Flughafens übernachten, obwohl diese Praktik verboten ist. Manche haben sogar in der Ankunftshalle geschlafen und so auf ihren Flug gewartet.

Diebe verurteilt

Das Bezirksgericht von Westisland hat vorgestern einen Vater und seinen Sohn wegen einer Serie von Diebstählen und Einbrüchen zu drei Monaten Haft auf Bewährung verurteilt.

Lake Mývatn.

Weiße Farbe im Mývatn erklärt

Für die weiße Farbe im nordisländischen Binnensee Mývatn, die Wissenschaftler verwirrt hatte, gibt es eine mögliche Erklärung: offensichtlich handelt es sich um eine chemische Reaktion durch Sauerstoffmangel.

Nauthólsvík

Eintrittsgeld in Nauthólsvík

Der Sport- und Freizeitrat hat auf seiner Sitzung am Freitag zugestimmt, dass die Bereichsleitung Ideen um eine ganzjährige Eintrittsgelderhebung am Badestrand von Nauthólsvík prüft. Bislang war der Zugang zum Strand, zum heißen Bad, zu Umkleiden und Toiletten im Sommer umsonst gewesen. Im...

Pages