Reykjavík
3°C
NNE

Nackt im Glaskasten - Ein Experiment

Nachrichten

Nackt im Glaskasten - Ein Experiment

Photo: Almar Atlason/YouTube

Almar Atlason sucht nach neuen Erfahrungen. Der 23-jährige Student der isländischen Kunstakademie hat sich unbekleidet für eine Woche in einen Glaskasten in der Akademie begeben, berichtet mbl.is.

Bevor er sich in den Kasten zurückzog, sagte er der Tageszeitung, es sei vor allem ein Experiment, und der einzige Weg, herauszufinden, ob er es schaffe, sei, es auszuprobieren.

Die Leute können ihm Nahrungsmittel durch eine Luke bringen. Seine körperlichen Hinterlassenschaften werden den gleichen Weg zurück gehen. “Totale Anarchie,” nennt Almar das. Das Experiment betreffe ja nicht nur ihn, sondern zeige auch, wie Menschen sich um andere kümmern. Wie man im Lifestream-Video sehen kann, ist Atlar bereits mit allerhand Dingen versorgt, Decken, Bücher, Getränke und Toilettenpapier gehören dazu.

Das Experiment wird seine Abschlussarbeit im Studienzweig Methoden und Prozesse sein.

Hier können Sie live dabei sein.

More news

Booking.com

Please consider supporting Iceland Review

IR Online

€3

Support

per month
IR Online

€5

Support

per month
IR Online

€10

Support

per month
IR Magazine

€55

For 6 Issues

per year