Reykjavík
3°C
E

Island ist Europas zweitgrösste Fischernation

Nachrichten

Island ist Europas zweitgrösste Fischernation

Photo: Dagmar Trodler

Island war im Jahr 2013 Europas zweitgrösste Fischereination, weltweit lag das Land auf Platz 18. China übertraf in 2013 alle anderen Nationen und zog weltweit den meisten Fisch aus dem Meer, schreibt RÚV.

Norwegen befand sich in Europa auf dem ersten Platz, weltweit auf Platz 12.

Das Gesamtvolumen im Fischfang betrug im Jahr 2013 etwa 94 Millionen Tonnen und lag damit um 1,4 Millionen Tonnen höher als ein Jahr zuvor. Diese Zahlen wurden von der Ernährungs- und Landwirtschaftsorganisation der UN (FAO) veröffentlicht.

Am meisten wird im Stillen Ozean gefischt. Die peruanische Sardelle ist der am meisten erbeutete Fisch, gefolgt vom Alaskapollack.

More news

Booking.com

Please consider supporting Iceland Review

IR Online

€3

Support

per month
IR Online

€5

Support

per month
IR Online

€10

Support

per month
IR Magazine

€55

For 6 Issues

per year