Reykjavík
3°C
NNE

Ófært drosselt den Wasserverbrauch

Nachrichten

Ófært drosselt den Wasserverbrauch

From Trapped

Photo: Courtesy of RVK Studios.

Die TV-Krimiserie Ófært fesselt Islands Fernsehzuschauer förmlich ans Sofa. Selbst der Kaltwasserverbrauch ging am vergangenen Sonntagabend zurück – kaum jemand schien zwischen 20.55 Uhr und 21.50 Uhr in Reykjavík die Toilette zu benutzen, berichtet RÚV. Eiríkur Hjálmarsson, der Sprecher des Reykjavíker Wasserversorgers Veitna, sagte dass der Verbrauch von 250 Litern pro Sekunde auf 183 Liter zurückgegangen sei. Kurz vor 22 Uhr schnellte der Kaltwasserverbrauch dann wieder in die Höhe, innerhalb weniger Minuten um 50 Liter pro Sekunde.

Die zehnteilige Krimiserie ist eine der erfolgreichsten Produktionen des isländischen Fernsehens.

More news

Booking.com

Please consider supporting Iceland Review

IR Online

€3

Support

per month
IR Online

€5

Support

per month
IR Online

€10

Support

per month
IR Magazine

€55

For 6 Issues

per year