Reykjavík
9°C
NNE

Fast täglich ein neuer Präsidentschaftskandidat

Nachrichten

Fast täglich ein neuer Präsidentschaftskandidat

Bessastaðir.

Photo: Páll Kjartansson.

Kaum ein Tag vergeht, an dem nicht jemand Neues seine Präsidentschaftskandidatur bekanntgibt. Von Donnerstag bis gestern meldeten sich fünf neue Kandidaten, damit sind des laut Vísir derzeit zwölf Bewerber.

Die neuesten Kandidaten sind:

Seit Donnerstag: Halla Tómasdóttir, 47, MBA. Sie ist Mitgründerin von Auður Capital.

Seit Freitag: Bæring Ólafsson, geboren 1955, ehemaliger Präsident und Geschäftsführer von Coca Cola International. Er kommt aus Patreksfjörður in den Westfjorden und sammelte in den USA, Europa and Asien Wirtschaftserfahrungen.

Am Samstag wollte niemand Neues Präsident werden.

Seit Sonntag: Hrannar Pétursson, der bereits als Reporter, PR-Mann und als Projektmanager im Büro des Premierministers arbeitete. Und Guðmundur Franklín Jónsson, der einen BWL- Abschluss hat und der ehemalige Vorsitzende der Rechtsgrünen Volkspartei ist.

Am Montag entschloss sich niemand zur Kandidatur.

Gestern: Guðrún Margrét Pálsdóttir, Krankenschwerster und Mitgründerin der ABC-Kinderhilfe Island.

Die Liste könnte allerdings weiter anwachsen. RÚV berichtet, neun weitere Personen dächten über eine Kandidatur nach.

More news

Booking.com

Please consider supporting Iceland Review

IR Online

€3

Support

per month
IR Online

€5

Support

per month
IR Online

€10

Support

per month
IR Magazine

€55

For 6 Issues

per year