Reykjavík
2°C
ESE

Junge Chocolatiers bei Startup Reykjavík

Nachrichten

Junge Chocolatiers bei Startup Reykjavík

Chocolate

Photo: mbl.is.

Unter den zehn Teams, die in der vergangenen Woche für den Wettbewerb Startup Reykjavík ausgewählt worden waren, befindet sich auch Moon Chocolate, ein Unternehmen, welches von einer Gruppe von Freunden gegründet wurde, die im Mai ihre Ausbildung an der Handelsschule Verzlunarskóli Íslands abgeschlossen hatten. Sie bieten qualitativ hochwertige Design-Schokoladenriegel an. Insgesamt hatten sich 250 Startup-Unternehmen an dem Wettbewerb beteiligt.

Moon Chocolate hatte bereits zuvor den Junioren Startup Wettbewerb gewonnen, und wird nun an der internationalen Juniorenausscheidung in der Schweiz teilnehmen, berichtet mbl.is.

Die Schokolade wird von Grund auf selbst zubereitet, sie besteht aus den fair-trade Kakaobohnen des tansanischen Unternehmens Kokoa Kamili und kommt in vier Geschmacksrichtungen, die in Zusammenarbeit mit Omnom Chocolate entwickelt worden waren. Drei weitere Geschmacksrichtungen sind derzeit in der Entwicklung, des weiteren plant Moon Chocolate eine Pralinenserie, Ostereier und möchte in Zukunft auch einen Partyservice anbieten.

Unter den anderen Startup Teams befinden sich Convex, ein Abenteuerspiel für Familien, Lava Show, eine Schau, wo der Zuschauer echte Lava über Eis fliessen sehen kann, und Isold Films, ein Fonds, der in TV und Filmproduktionen investiert, berichtet mbl.is.

Den zehn Erwählten werden über zehn Wochen Räumlichkeiten zur Verfügung gestellt, um ihre Geschäftsideen weiter zu entwickeln. Dabei werden sie von erfahrenen Unternehmern angeleitet. Arion Banki investiert 2,4 Mio ISK (17.300 EUR) in die Startups, gegen einen Anteil von sechs Prozent am Unternehmen.

Startup Reykjavík war zum ersten Mal im Jahr 2012 veranstaltet worden und hatte im Jahr 2015 die Bestnote für ein derartiges Programm in den nordischen Ländern erhalten.

More news

Booking.com

Please consider supporting Iceland Review

IR Online

€3

Support

per month
IR Online

€5

Support

per month
IR Online

€10

Support

per month
IR Magazine

€55

For 6 Issues

per year