Reykjavík
10°C
SE

Erste Frau siegt renommierte Landsmót-Prüfung (A-Flokkur)

Nachrichten

Erste Frau siegt renommierte Landsmót-Prüfung (A-Flokkur)

Photo: Landsmot.is

Eyrún Ýr Pálsdóttir ist die erste Frau, die ein Pferd beim Landsmót an die Spitze der seit jeher männerdominierten Fünfgangprüfung A-Flokkur geritten hat. Als habe Trausti Þór es gewusst, der vorgestern im Interview die Idee aufgebracht habe, weil Frauen die besseren und empfindsameren Reiter seien. Die Reiterin aus dem skagfirðischen Flugumýri errang mit dem Hengst Hrannar frá Flugumýri ein Endergebnis von 9,16 Punkten vor Arion frá Eystra-Fróðholti unter Daniel Jónsson mit 9,04 Punkten.

Zusätzlich zu ihrer Siegesmedaille wurde Eyrún Ýr auch der Gregersen-Pokal für ordentliches Auftreten und ein gepflegtes Pferd überreicht.

Die Reiterin sparte nicht mit Lob über ihr Pferd. "Er ist ein überragendes Pferd, und überhaupt nicht schwierig. Integer, mit gutem Charakter, einfach zu händeln und in jeder Hinsicht toll," sagte sie Eiðfaxi gegenüber.

Hier sieht man die letzten Meter der beiden im Rennpass.

More news

Booking.com

Please consider supporting Iceland Review

IR Online

€3

Support

per month
IR Online

€5

Support

per month
IR Online

€10

Support

per month
IR Magazine

€55

For 6 Issues

per year

DIE IN DIESER RUBRIK VERÖFFENTLICHTEN BEITRÄGE GEBEN NICHT ZWANGSLÄUFIG DIE MEINUNG DER REDAKTION ODER DES HERAUSGEBERS WIEDER.