Reykjavík
7°C
SSW

Wikinger „erobern” Wien

Nachrichten

Wikinger „erobern” Wien

Wikingar in Wien.

Photo: YouTube.

Sie wollen Wien nicht einnehmen, und auch Handel wollen sie mit Österreichs Hauptstadt nicht treiben: Zwei Wikinger sehen sich ganz einfach die Stadt an. Der Künstler „Herr Potz“ aus Karlsruhe schuf den Film, in dem zwei Nordmänner aus Pappe von Island nach Österreich reisen.

„Im Mai war ich eine Woche als Tourist in Wien unterwegs. Ich hatte zwei Pappfiguren im Gepäck, welche Wikinger darstellen. Diese Wikinger reisen von Island nach Wien und erleben dort dann einiges“, erklärt Herr Potz.

Vor zwei Jahren reiste Herr Potz nach Island. Die Lüneburger Künstlerin Kokee kreierte damals die Figuren für ihn, er setzte sie dort in Szene.

Im Mai machte sich der Künstler mit seiner Partnerin Kalimba und dem Wikinger-Pärchen, ebenfalls Herr Potz und Kalimba mit Namen, auf zu einer Städtereise nach Wien, wo er die beiden bei ihren Besichtigungen filmte und fotografierte. „So kam ich recht schnell auf den Titel „Two Vikings in Vienna“ (dt: Zwei Wikinger in Wien), verrät Herr Potz und fügt an: „Island ist sehr schön, und die Wikinger haben es verdient, auch mal Wien zu erobern.“

​Hier sind die beiden in Wien zu erleben.

Ein Link zum vor zwei Jahren gedrehten Islandvideo ist ins Intro integriert.

Herr Potz betreibt seit 2003 ein Kreativprojekt namens trashpoptERROR. „Dort mache ich Musik, Fotos und Videos mit wechselnden Gastkünstlern“, erzählt er.

More news

Booking.com

Please consider supporting Iceland Review

IR Online

€3

Support

per month
IR Online

€5

Support

per month
IR Online

€10

Support

per month
IR Magazine

€55

For 6 Issues

per year