Reykjavík
3°C
NNE

Yrsa Sigurðardóttir liest in München

Nachrichten

Yrsa Sigurðardóttir liest in München

Yrsa Sigurðardóttir.

Yrsa Sigurðardóttir. Photo: Geir Ólafsson.

Am 30. Oktober um 18 Uhr stellt die auch in Deutschland, Österreich und der Schweiz beliebte isländische Krimiautorin Yrsa Sigurðardóttir auf Einladung von Krimifestival München im Klinikum rechts der Isar ihren neuesten Thriller „DNA“ vor.

DNA ist der erste Band der neuen Krimireihe von Yrsa um Kommissar Huldar und wurde mit dem Isländischen Krimipreis „Blóðdropinn“ (dt.: der Blutstropfen) ausgezeichnet.

Yrsa spricht an diesem Abend mit Schauspielerin und Fernseh-Kommissarin Lisa Wagner („Kommissarin Heller“). Lesung und Gespräch finden auf Englisch statt und werden zusammengefasst ins Deutsche übersetzt.

Eintrittskarten kosten zwölf Euro und können per E-Mail an [email protected] mit dem Betreff „Isländische Kriminacht“ unter Angabe des Bestellernamens und der Zahl der gewünschten Karten reserviert werden.

More news

Booking.com

Please consider supporting Iceland Review

IR Online

€3

Support

per month
IR Online

€5

Support

per month
IR Online

€10

Support

per month
IR Magazine

€55

For 6 Issues

per year