Reykjavík
3°C
NNE

News 2016 - October

Birgitta Jónsdóttir

Wahl-Sammelsurium: Was seit Samstag geschah

Zwei Tage nach der Parlamentswahl in Island gibt es zahlreiche Spekulationen und Wünsche von Seiten der Parteien. Die Piratenpartei etwa schlug eine Minderheitenkoalition von Linksgrünem Bündnis, Reformpartei und Leuchtender Zukunft vor.

Mjóifjörður

Stimmabgabe mit Hindernissen

Vorbildhaft haben die Bewohner des ostisländischen Mjóifjörður abgestimmt, gegen 17 Uhr gestern schloss das Wahlbüro und 100 Prozent aller Stimmen konnten sich auf den Weg zur Auszählung machen.

Alþingishúsið

Vorläufige Wahlergebnisse

Bislang sind 79,2 Prozent (195.200) aller Stimmen zur Wahl eines neuen isländischen Parlamentes ausgezählt worden, die Verteilung fällt derzeit wie folgt aus:

Wahlurne per Flaschenpost

Die Bewohner von Grímsey sind offenbar besonders erfindungsreich. Da es in den vergangenen Tagen wetterbedingt weder aus der Luft noch übers Meer möglich gewesen war, die Insel zu erreichen, und die Wahlurne für die Parlamentswahl am Samstag aber irgendwie ins Wahlbüro der Insel gelangen musste...

Red Héol

Trauriges Ende eines Segeltörns

Die Südwinde der vergangenen Wochen erklären die unglaubliche Reise des Segelbootes Red Héol, dessen Wrackteile am Mittwoch östlich von Grindavík am Strand gefunden worden waren, schreibt RÚV. Das Boot ist sehr wahrscheinlich in Stücke gerissen worden, als es auf die Felsen in Strandnähe prallte...

Tauziehen um Stromleitungen

Eine Entscheidung bezüglich der umstrittenen Stromleitung für das Silikonwerk in Bakki bei Húsavík ist vorgestern vom Planungsausschuss des Skútustaðahreppur getroffen worden.

Der Ausschuss hat dem Stromversorger Landsnet endgültig erlaubt, die Stromleitung vom Krafla-Kraftwerk nach...

Rescue team.

Notfallteams sind gut vorbereitet

Der Busunfall vom vergangenen Dienstag, bei dem in der Nähe von Þingvellir 17 Personen verletzt worden waren, fünf von ihnen schwer, hat darauf aufmerksam gemacht, wie wichtig es ist, mit solchen Notfällen gut umgehen zu können. Rögnvaldur Ólafsson, der für die Zivilschutz und...

Alþingi, Iceland's parliament

Wahlen und was werden könnte

Am Samstag wird in Island eine neue Regierung gewählt. Notwendig wurden diese vorgezogenen Neuwahlen, nachdem vor einem halben Jahr führende Politiker sowohl aus der Unabhängigkeitspartei als auch aus der Fortschrittspartei in Zusammenhang mit dem Finanzskandal um die Panama Papers gebracht...

Pages