Reykjavík
10°C
SE

Vorläufige Wahlergebnisse

Nachrichten

Vorläufige Wahlergebnisse

Alþingishúsið

Photo: Páll Stefánsson.

Bislang sind 79,2 Prozent (195.200) aller Stimmen zur Wahl eines neuen isländischen Parlamentes ausgezählt worden, die Verteilung fällt derzeit wie folgt aus:

Unabhängigkeitspartei: 29 Prozent und 21 Abgeordnete

Linksgrüne: 15,9 Prozent und 10 Abgeordnete

Piratenpartei: 14,5 Prozent und 8 Abgeordnete

Fortschrittspartei: 11,5 Prozent und 8 Abgeordnete

Reformpartei (neu): 10,5 Prozent und 7 Abgeordnete

Helle Zukunft: 7,2 Prozent und 4 Abgeordnete

Sozialdemokraten: 5,7 Prozent und 3 Abgeordnete

Andere Parteie haben bisher noch nicht die Fünfprozenthürde überwunden, die für einen Sitz im Parlament nötig ist.

Von den 63 gewählten Abgeordneten werden bislang die Hälfte neue Gesichter sein, berichtet RÚV. Auch das Verhältnis von Männern und Frauen wird ausgewogener als jemals zuvor sein.

Eine Mehrheitsregierung muss aus mindestens 32 Abgeordneten bestehen. Die Regierungsbildung könnte daher eine schwierige Aufgabe werden.

For parties to be able to form a majority government, they need to have at least 32 MPs combined. Therefore, forming a government could be a complicated task.

Die aktuellen Auszählungsergebnisse finden Sie hier.

More news

Booking.com

Please consider supporting Iceland Review

IR Online

€3

Support

per month
IR Online

€5

Support

per month
IR Online

€10

Support

per month
IR Magazine

€55

For 6 Issues

per year