Reykjavík
3°C
NNE

Beschwerden über Siliziumschmelze

Nachrichten

Beschwerden über Siliziumschmelze

United Silicon, Helguvík.

Photo: Screenshot from RÚV.

Mehr als 30 Beschwerden wegen Umweltverschmutzung durch eine Schmelze von United Silicon in Helguvík in Südwest-Island gingen bereits bei der Umweltagentur Islands ein. Sie wurde erst vor zwei Wochen eröffnet. Dies berichtet RÚV. Es handelt sich um Beschwerden in Bezug auf Rauch und Gerüche, die von der Fabrik ausgingen.

Einige Menschen benötigten sogar Hilfe aufgrund von Atemproblemen.

United Silicon antwortete in einem Rundschreiben, Rauch und Geruch der Fabrik seien nicht schädlicher als bei einem Neujahrsfeuer. Verantwortliche aus dem Unternehmen beklagten, dass die meisten Beschwerden vor Anlaufen der Produktion eingegangen seien, als Brennholz verwendet wurde, um den Ofen der Fabrik zu befeuern. In dieser Zeit seien die Rauchfilter der Anlage nicht benutzt worden, aus Angst, sie zu beschädigen.

Am Samstag räumten Verantwortliche ein, ein Fehler sei passiert und die Einwohner von Reykjanesbær seien nicht ausreichend informiert worden.

María Magnúsdóttir, die sagte, sie hätte durch die Verschmutzung an Verletzungen der Atemwege gelitten, möchte, dass die Schmelze geschlossen wird.

Kjartan Már Kjartansson, der Bürgermeister von Reykjanesbær, erklärte, die Anfangsprobleme der Hütte müssten schnell ein Ende haben. Ihn erreichten zahlreiche Beschwerden von Einwohnern.

Kristleifur Andrésson, Direktor für Sicherheit und Umweltfragen der Schmelze, meinte, in den ersten Tagen habe der Schmelzofen auf niedrigen Temperaturen gearbeitet, doch sobald die Temperaturen erhöht würden und der Ofen seine volle Kraft erreicht habe, sollte die Geruchsbelästigung Geschichte sein.

Kjartan erwartet im Laufe dieser Woche einen Bericht der Umweltagentur und hat ein Treffen mit Vertretern der Agentur anberaumt.

More news

Booking.com

Please consider supporting Iceland Review

IR Online

€3

Support

per month
IR Online

€5

Support

per month
IR Online

€10

Support

per month
IR Magazine

€55

For 6 Issues

per year