Reykjavík
8°C
SW

Red Hot Chili Peppers in Reykjavík

Nachrichten

Red Hot Chili Peppers in Reykjavík

Red Hot Chili Peppers

Photo: Red Hot Chili Peppers/Facebook

Die US Rockband Red Hot Chili Peppers wird im kommenden Jahr am 31. Juli ein Konzert in Island geben. Dies gab Veranstalter Sena am Freitag in einer Pressemeldung bekannt. Die Vorgruppe für das Konzert soll später ausgewählt und bekannt gegeben werden.

Das Konzert soll in der neuen Laugardalshöll in Reykjavík stattfinden. Zehntausend Tickets sollen in den Verkauf gehen, zu Preisen von 13.990 ISK (118 EUR) und 19.990 ISK (168 EUR)

Die Red Hot Chili Peppers sind vor vier Jahren in die Rock and Roll Hall of Fame aufgenomen worden. Im Juni diesen Jahres veröffentlichte die Band ihr 11. Studioalbum, The Getaway, welches auf Anhieb in zehn Ländern auf Platz eins landete und auf dem zweiten Platz in der Billboard Top 200.

Die Band gehört zu den erfolgreichsten Formationen der Geschichte und hat mehr als 60 Millionen Platten verkauft. Mitglieder sind Anthony Kiedis (Vocals), Flea (Bass), Chad Smith (Schlagzeug), und Josh Klinghoffer (Gitarre). Die vier gewannen sechsmal den Grammy Award.

Der Ticketverkauf beginnt am 15. Dezember um 10 Uhr auf midi.is

Vorverkäufe für Sena Live wird es am 14. Dezember geben, für den Songkick am 13. Dezember.

More news

Booking.com

Please consider supporting Iceland Review

IR Online

€3

Support

per month
IR Online

€5

Support

per month
IR Online

€10

Support

per month
IR Magazine

€55

For 6 Issues

per year