Reykjavík
9°C
ESE

Eis als Kunstwerk der Natur

Nachrichten

Eis als Kunstwerk der Natur

Thingvallavatn

Der See Þingvallavatn ist in vielerlei Hinsicht besonders. Photo: Sverrir H. Geirmundsson.

Das andauernde milde Wetter lässt Eis brechen, in diesem Fall auf dem Þingvallavatn, Islands grösstem See im Nationalpark Þingvellir.

Doch das Eis bricht hier nicht einfach so, es formt wie von Geisterhand gleichmässig eckige Formen, und eine wirkliche Erklärung fällt dazu niemandem ein.

Bilder vom beeindruckenden Eisbruch findet man im Film hinter dem Nachrichtenlink.

Vom Betreten der Eisflächen wird dringend abgeraten.

Booking.com

Please consider supporting Iceland Review

IR Online

€3

Support

per month
IR Online

€5

Support

per month
IR Online

€10

Support

per month
IR Magazine

€55

For 6 Issues

per year

More news

Recent Views