Reykjavík
12°C
SE

FEIF erlaubt Beschlagsalternativen

Nachrichten

FEIF erlaubt Beschlagsalternativen

Horse hooves

Herkömmlicher Sportbeschlag - bald Vergangenheit? Photo: Dagmar Trodler.

Ab dem 1. April 2017 ist bei sportlichen Wettkämpfen der Islandpferdewelt die Verwendung von Beschlagsalternativen erlaubt.

Die sportliche Saison 2017 vom 1. April bis 15. September wird dabei als Testphase genutzt. Am Ende der Saison wird der Sportausschuss die Nutzung auswerten und den sportlichen Leitern einen entsprechenden Bericht, sowie eine Empfehlung für die Konferenz des Sportausschusses in 2018 zukommen lassen.

Im Einzelnen geht es um folgende drei Beschlagsalternativen, welche in diesem Jahr erlaubt sind:

- Duplo Standard Beschlag, geklebt oder genagelt, orange oder grün (Härtegrad)

- Easy Boot Glue-on Klebeschuh

- Easy Boot Glove und Easy Boot Epic Hufschuhe

Für die Verwendung der Beschlagsalternativen gelten folgende Regeln:

1. Der Reiter muss Veranstaltern und dem Chefrichter die Verwendung der Beschlagsalternative vor der ersten Prüfung mitteilen.

2. Für die Ausrüstung gelten alle normalen Regeln bezüglich Hufzustand, Huflänge sowie die generellen Erfordernisse zur Benutzung der Beschlagsalternative.

3. Die Beschlagsalternative darf nicht in Kombination mit anderem Beschlag genutzt werden. Unter der Beschlagsalternative darf nichts verwendet werden.

4. Wenn eine Beschlagsalternative während der Prüfung verloren geht, muss sie wie ein verlorenes Hufeisen betrachtet werden. Es handelt sich um eine Alternative zum Hufeisen und nicht um schützendes Material.

5. Der Reiter muss sich nach der Prüfung für die Beschlagskontrolle zur Verfügung stellen.

6. In einem Bericht an die FEIF muss der Veranstalter angeben, welche Beschlagsalternativen beim Turnier verwendet wurden und ob es irgendwelche Vorkommnisse während der Ausrüstungskontrollen gegeben hat.

7. Die Beschlagsalternativen sind nicht bei den Islandpferde-Weltmeisterschaften erlaubt.

Booking.com

Please consider supporting Iceland Review

IR Online

€3

Support

per month
IR Online

€5

Support

per month
IR Online

€10

Support

per month
IR Magazine

€55

For 6 Issues

per year

More news

Recent Views

DIE IN DIESER RUBRIK VERÖFFENTLICHTEN BEITRÄGE GEBEN NICHT ZWANGSLÄUFIG DIE MEINUNG DER REDAKTION ODER DES HERAUSGEBERS WIEDER.