Reykjavík
-1°C
SSE

Colour run in Reykjavík - alles so bunt heute

Nachrichten

Colour run in Reykjavík - alles so bunt heute

Photo: colorrun.is

Derzeit findet in Reykjavíks Innenstadt der Color Run statt, aus diesem Anlass sind einige Strassen für den Durchgangsverkehr gesperrt. die Liste der gesperrten Strassen finden Sie hier.

Color Run, der Farbenmarathon, stammt aus den USA, wo im Jahr 2012 der US-Amerikaner Travis Snyder zum ersten Mal Hobbyläufer und Profis auf der Piste vereinte. Die Idee ging um die Welt und heute nehmen tausende an dem Familienfest teil.

Auf fünf Kilometern werden die Läufer (oder Geher, das steht jedem frei) aus dem Publikum mit Farben beworfen, man started mit weissen Shirt und endet in schillernd buntem Outfit. Die Regeln sind frei, jeder kann so teilnehmen wie es ihm passt, alleine laufen oder gehen, in einer Gruppe, auch Kinderwagen und Rollstühle sind erlaubt. Die einzigen Regeln sind ein weisses T-shirt am Beginn des Laufes und ein buntes am Ende der Strecke. Der Veranstalter wirbt mit den glücklichsten und buntesten fünf Kilometern des Sommers.

Die Veranstaltung setzt sich nach dem Lauf im Hljómskálagarðurinn mit Musik und anderen Aktivitäten fort. Wer den Spass diesmal verpasst hat, kann am 8. Juli in Akureyri mitlaufen.

In Island fand der Color run zum ersten Mal im Jahr 2015 statt und war sofort ausgebucht. Im vergangenen Jahr nahmen 12.000 Läufer teil. Auch wenn der Color Run kein Wohltätigkeitslauf ist, so spenden doch viele Läufer an wohltätige Organisationen.

More news

Booking.com

Please consider supporting Iceland Review

IR Online

€3

Support

per month
IR Online

€5

Support

per month
IR Online

€10

Support

per month
IR Magazine

€55

For 6 Issues

per year