Reykjavík
3°C
NNE

News 2017 - June

Zuviele tödliche Verkehrsunfälle

In diesem Jahr hat es acht tödliche Verkehrsunfälle in Island gegeben. Dies sei kein guter Auftakt für das Jahr, denn die Hochsaison beginne gerade erst, sagte Þórhildur Elín Elínardóttir, die Pressesprecherin der isländischen Verkehrsbehörde.

Rimantas Rimkus.

Hinweise auf Vermissten erbeten

Die Reykjavíker Polizei hat einen erneuten Suchaufruf für den vermissten 38-jährigen Rimantas Rimkus veröffentlicht, von dem seit Ende letzten Monats jede Spur fehlt.

Seljalandsfoss waterfall

Gebäudevorschlag für Seljalandsfoss wird neu geprüft

Der Vorschlag für ein Servicezentrum vor dem Wasserfall Seljalandsfoss soll erneut geprüft werden. Der Gemeinde- und Planungsrat des Bezirks Rangárþing eystra hat den Plan nicht ganz zurückgezogen, grosse Teile des Entwurfs für Zuwege und Treppen bleiben bestehen, Grösse und Standort für das...

Laxá í Kjós.

Naturschutzverband für Wildlachs

Ein neuer Naturschutzverband, der sich den Schutz der wilden Fischbestände verschrieben hat, ist auf die Bühne der isländischen Umweltschutzorganisationen getreten. Der “Icelandic Wildlife Fund” (IWF) will seinen Fokus auf den Naturschutz und Umweltfragen richten, berichtet RÚV.

Traffic in Reykjavík.

Knöllchen verhindert Staatsbürgerschaft

Ein Knöllchen für zu schnelles Fahren hat verhindert dass einem Antragsteller die isländische Staatsbürgerschaft erteilt wurde. Wie RÚV berichtet, erhielt der Investor und Unternehmer Bala Kamallakharan, der seit 11 Jahren in Island lebt und arbeitet, einen negativen Bescheid auf seinen Antrag...

Moosschäden im Nesjavellir

Mitarbeiter des Energieunternehmens Orka Náttúrunnar haben sich daran gemacht, Beschädigungen im Moos an einem Berg bei Nesjavellir in der Nähe von Reykjavík zu beseitigen. Das Moos braucht Jahrzehnte, um wieder zusammenzuwachsen. Die Reparaturarbeiten könnten diese Zeit um bis zu fünf Jahre...

Vegetables from Sólheimar.

Isländisches Gemüse im Konkurrenzkampf

Im vergangenen Monat hat die US-amerikanische Warenhauskette Costco in Island eine Filiale eröffnet. Bislang sind etwa 43 Prozent aller Isländer dort zum Shoppen hingefahren, in einer Facebookgruppe tauschen sich fast 80.000 Kunden über Preise aus. Gunnlaugur Karlsson, der Geschäftsführer des...

Schädling saugt an Birkenblättern

Wer dieser Tage Birken in Südisland betrachtet, möchte meinen, der Herbst sei angebrochen, denn die Blätter haben sich braun verfärbt, an manchen Bäumen in Reykjavík und einigen Regionen Südislands zum Teil bis zum Verwelken.

Pages