Reykjavík
-2°C
NNW

Bald mehr Taxilizenzen?

Nachrichten

Bald mehr Taxilizenzen?

Eyrarbakki

Mehr Taxis könnten bald auch in Eyrarbakki unterwegs sein. Photo: Bernhild Vögel

Das Ministerium für Transport und regionale Verwaltung hat vorgeschlagen, die Anzahl der Taxi-Lizenzen um 100 zu erhöhen, berichtet ruv.is heute.

Die Menge der Taxi-Fahrer ist seit vielen Jahren unverändert. Gerade mal eine Lizenz sei 2009 dazugekommen, und ebenfalls eine drei Jahre davor. Insgesamt gibt es in Island derzeit 589 Lizenzen für Fahrer.

Der Entwurf des Ministeriums sieht vor, mehr Lizenzen auszustellen, da deren Zahl nicht mit dem Bevölkerungswachstum Schritt gehalten habe. Auch gebe es mittlerweile wesentlich mehr Leute als noch vor einigen Jahren aus dem Ausland, die nach und in Island reisten.

Die neuen Lizenzen sollen für drei Regionen ausgestellt werden: Das Hauptstadtgebiet und Suðurnes als Zone eins, Akureyri als Zone zwei und Árborg (das ist die Gegend rund um Selfoss, Eyrarbakki und Stokkseyri) als Zone drei. Die Zahl der Lizenzen soll dabei proportional der jeweiligen Bevölkerungszahl angepasst sein. Dies bedeute 90 Lizenzen für Zone eins, sieben für Zone zwei und drei für Zone drei.

More news

Booking.com

Please consider supporting Iceland Review

IR Online

€3

Support

per month
IR Online

€5

Support

per month
IR Online

€10

Support

per month
IR Magazine

€55

For 6 Issues

per year