Reykjavík
9°C
ESE

„Luftwellen“ dieses Jahr mit „Erdwellen“

Nachrichten

„Luftwellen“ dieses Jahr mit „Erdwellen“

Mývatn Nature Baths

Die Erdbäder am Mývatn sind bald Schauplatz von zwei Konzerten im Rahmen der Iceland Airwaves. Photo: Páll Stefánsson

Im November finden dieses Jahr im Rahmen des Musikfestivals Iceland Airwaves erstmals auch Konzerte in Akureyri statt, wie 641.is berichtet. Die Künstler und Auftrittsorte am 2. Und 3. November zwischen 20 und 3 Uhr haben wir hier für unsere Leser aufgelistet.

Inzwischen wurde ein weiteres Event angekündigt: In den Erdbädern (Jarðböðin), der Badelagune am See Mývatn, finden in Kooperation mit den Iceland Airwaves am 3. November die „Earthwaves“ (dt.: Erdwellen) statt. In der Badelagune in der Nähe des Sees treten Emmsje Gauti und Young Nazareth auf. Konzertbeginn ist um 13 Uhr, voraussichtliches Ende ist um 15:30 Uhr.

Alle Besitzer von Festivalbändchen der Iceland Airwaves erhalten beim Konzert in der und rund um die Badelagune freien Eintritt, „so lange, wie Platz ist“, wie es im Artikel heißt. Aber aufgepasst: Konzertgänger müssen entweder selbst anreisen oder von Akureyri aus eigens zu den Earthwaves eingesetzte, nicht kostenfreie Shuttlebusse nutzen. In der Stadt ist um 11 Uhr ab dem Icelandair Hotel, Þingvallastræti 23, Abfahrt. Rückkehr wird um etwa 17:30 Uhr sein.

Die Ticketpreise sind die folgenden:
Eintritt (Personen ohne Festivalbändchen) plus Busfahrt: 5.900 ISK.
Eintritt (Personen ohne Festivalpass) ohne Busfahrt: 3.800 ISK.
Eintritt (Personen mit Festivalbändchen): frei.
Busfahrt ohne Eintritt (Personen mit oder ohne Festivalbändchen): 2.500 ISK.

More news

Booking.com

Please consider supporting Iceland Review

IR Online

€3

Support

per month
IR Online

€5

Support

per month
IR Online

€10

Support

per month
IR Magazine

€55

For 6 Issues

per year