Reykjavík
-2°C
E

Falke frisst Spatelente: Sehenswerte Videoaufnahme

Nachrichten

Falke frisst Spatelente: Sehenswerte Videoaufnahme

A gyrfalcon.

Symbolfoto: Ein Falke in Island. Photo: Ólafur Larsen/Wikipedia.

Magnús Skarphéðinsson, ein Landwirt in Svartárkot im Tal Bárðardalur im Norden Islands, drehte gerade ein bemerkenswertes Video eines fressenden Falken ganz in der Nähe seines Hofes.

„Wir sahen den Falken mit etwas in den Klauen fliegen, also schickte ich meine Drohne los, um erkennen zu können, was er da mit sich trug", sagte Magnús in einem Gespräch mit 641.is.

Als die Drohne den Falken etwas südlich von Svartárkot im Visier hatte, zeigte sich Magnús, dass der Greifvogel eine Spatelente (Bucephala islandica) gefangen hatte und diese nun, auf dem verschneiten Boden sitzend, verspeiste. Den Falken schien die Anwesenheit der Drohne nicht sonderlich zu stören, wie der Landwirt berichtete.

„Dem Falken war ganz eindeutig auch nicht klar, dass Spatelenten geschützt sind", fügte er scherzhaft hinzu.

Im Artikel und unter diesem Link sehen Leser das Video.

More news

Booking.com

Please consider supporting Iceland Review

IR Online

€3

Support

per month
IR Online

€5

Support

per month
IR Online

€10

Support

per month
IR Magazine

€55

For 6 Issues

per year