Reykjavík
-7°C
SE

7. Türchen: Luftbilder für die Tasche

Nachrichten

7. Türchen: Luftbilder für die Tasche

Die kleine Prise Island für zwischendurch, so könnte man Björn Rúrikssons 2015 erschienenen Fotobändchen “Iceland from above” nennen. Die erste Ausgabe des passionierten Piloten und Fotografen war im Jahr 1990 auch auf deutsch erschienen, doch in der Zwischenzeit ist auf der Insel viel passiert.

Das erste Kapitel des Büchleins befasst sich nämlich eingehend mit den Vulkanausbrüchen der jüngsten Gegenwart. Es gibt eine kurze, dennoch detaillierte Information der Ausbrüche, dann folgt Bildmaterial der Extraklasse.

Die weiteren Kapitel sind den vier Landesteilen und dem Hochland gewidmet. Allein ist gemeinsam, dass sie dem Betrachter einen Blick auf Island gewähren, der den wilden Zauber der Vulkaninsel besser verstehen lässt.

Unzählige Male ist Björn mit dem Flugzeug über die Orte geflogen, die er auf Foto bannen wollte, seine Meilenleistung reicht inzwischen mehrere Male um den Globus herum.

Bildmaterial und (englische) Texte sind hervorragend, und so spannend, dass man das Buch immer wieder in die Hand nimmt.

Das Buch ist im isländischen Buchhandel und in Souvenirshops erhältlich, oder beim Autor selbst, Email: [email protected]

Björn Rúriksson

Iceland from above

Land in creation

erschienen bei Geoscan_Jarðsyn, Selfoss, 2016

ISBN 978-9979-56-022-7

More news

Booking.com

Please consider supporting Iceland Review

IR Online

€3

Support

per month
IR Online

€5

Support

per month
IR Online

€10

Support

per month
IR Magazine

€55

For 6 Issues

per year