Reykjavík
5°C
SSE

Höhere Strafen für Verkehrssünder

Nachrichten

Höhere Strafen für Verkehrssünder

traffic in Hafnarfjörður

Photo: Golli.

Zum Anfang Mai werden die Bussgelder für Verkehrssünder in Island deutlich teuer, berichtet RÚV. Einige Bussgelder verteuern sich um das Drei- oder Vierfache, eine Strafgebühr wird gar achtmal so teuer wie bisher. In der Vergangenheit war immer wieder kritisiert worden, dass die Bussgelder für Vergehen im Strassenverkehr viel zu niedrig seien. Der Bussgeldkatalog hatte seit etwa zehn Jahren unverändert Bestand gehabt.

Wer am Steuer seines Fahrzeugs telefoniert, ohne eine Freisprechanlage zu benutzen, zahlt dann nicht mehr nur 5.000 ISK (40 EUR), sondern 40.000 ISK (327 EUR).

Wer über eine rote Ampel fährt, zahlt statt 15.000 ISK (122 EUR) nun 30.000 ISK (244 EUR). Ein missachtetes Stoppschild oder Vorfahrt kostet statt 15.000 ISK ab Mai 30.000 ISK.

Autoreifen mit Spikes sind in Island während der Wintermonate erlaubt, wer im Sommer damit erwischt wird, zahlt nicht mehr 20.000 ISK (163 EUR) Strafe, sondern 20.000 pro Reifen, also 80.000 ISK (655 EUR) insgesamt. Dafür bekommt man auch einen Satz neue Reifen.

Auch die Radfahrer werden zur Kasse gebeten: wer über eine rote Ampel fährt, zahlt 20.000 ISK (163 EUR).

Am teuersten sind in Island die Strafen für Geschwindigkeitsüberschreitungen, und sie steigen ebenfalls. Wer mit 160 km/h erwischt wird, wo nur 90 km/h erlaubt sind, zahlt in Zukunft 240.000 ISK (1966 EUR), vorher waren es nur 150.000 ISK gewesen (1228 EUR).

Alkohol am Steuer wird richtig teuer, statt 240.000 ISK kostet das Glas Bier vor der Autofahrt nun 320.000 ISK (2620 EUR). In Island gilt die Null-Promilleregel.

Damit verteuern sich die Bussgelder empfindlich zum 1. Mai, und es bleibt abzuwarten, ob dies zu gesetzestreueren Verkehrsteilnehmern führt, oder zu Mehreinnahmen im Staatssäckel.

More news

Booking.com

Please consider supporting Iceland Review

IR Online

€3

Support

per month
IR Online

€5

Support

per month
IR Online

€10

Support

per month
IR Magazine

€55

For 6 Issues

per year