Reykjavík
2°C
SE

Arbeitslosenquote bei Ausländern steigt

Nachrichten

Arbeitslosenquote bei Ausländern steigt

Taking a stroll with the dog.

Photo: Páll Stefánsson.

In den ersten fünf Monaten diesen Jahres waren 2400 Personen bei Zeitarbeitsfirmen in Island beschäftigt, berichtet mbl.is.

Das sind 40 Prozent mehr als noch im Vorjahr, seit dem Jahr 2016 hat sich die Anzahl gar verfünffacht.

Die Zahl der arbeitslosen ausländischen Mitbürger hat sich seit dem letzten Jahr von 963 auf 1396 Personen erhöht und ist damit die höchste Arbeitslosenquote in dieser Gruppe seit dem Jahr 2014.

Im Jahr 2016 hatte das isländische Arbeitsamt hat 119 Arbeitsgenehmigungen ausgestellt, und wie der Beschäftigungsexperte Gísli Davíð Kristjánsson mbl.is gegenüber sagt, bestehe weiterhin Bedarf an Arbeitskräften.

In vielen Beschäftigungszweigen werden in Island gute isländische Sprachkenntnisse verlangt.

More news

Booking.com

Please consider supporting Iceland Review

IR Online

€3

Support

per month
IR Online

€5

Support

per month
IR Online

€10

Support

per month
IR Magazine

€55

For 6 Issues

per year