Reykjavík
8°C
SE

Gletscherlauf in der Skaftá erwartet

Nachrichten

Gletscherlauf in der Skaftá erwartet

The bridge across Eldvatn, South Iceland, in the Skaftá flood 2015.

Foto vom letzten Gletscherlauf in 2015. Photo: The Icelandic Road Administration/Facebook.

Im Fluss Skaftá in Südostisland wird sich aller Wahrscheinlichkeit nach in den kommenden drei Tagen ein Gletscherlauf ereignen, berichtet das Fréttablaðið. Am Nachmittag will die Erdbeben- und Vulkanabteilung des Meteorologischen Institutes sich zu einer Lageeinschätzung treffen.

Ein Gletscherlauf (jökulhlaup) ist ein subglazialer Wasserdurchbruch, welcher in der Regel durch eine geothermale Erhitzung oder in gelegentlichen Fällen auch durch vulkanische Ausbrüche entsteht.

“Die Flut hat in der Skaftá noch nicht begonnen, aber wir haben Veränderungen im östlichen Krater beobachtet. Der Gletscherlauf wird vermutlich in ein bis drei Tagen beginnen. Derzeit läuft Wasser den Vatnajökull herunter,” teilte einer der Wissenschaftler dem Fréttablaðið mit.

Der letzte grössere Gletscherlauf in der Skaftá ereignete sich im Jahr 2015.

More news

Booking.com

Please consider supporting Iceland Review

IR Online

€3

Support

per month
IR Online

€5

Support

per month
IR Online

€10

Support

per month
IR Magazine

€55

For 6 Issues

per year