Reykjavík
-2°C
ESE

Woher bekomme ich ein T-Shirt mit einem isländischen Schriftaufdruck?

Ask IR

Woher bekomme ich ein T-Shirt mit einem isländischen Schriftaufdruck?

F: Ich war einige Male in Island und interessiere mich sehr für ihr schönes Land. Ich habe ein Hard Rock Café T-Shirt am Flughafen gekauft, mit dem Aufdruck „adeins ein jord“.

Können Sie mir sagen, wo ich T-Shirts oder Pullies mit einem Aufdruck in isländischer Schrift bekommen kann? Speziell etwas, was weniger touristisch ist.

CR, Maine, USA

-----------------------

A: Der isländsche Modeladen Dogma (zu finden in Reykjavík auf der Laugavegur Strasse und im Kringlan Einkaufszentrum, in Akureyri im Glerártorg Einkaufszentrum) stellt eine Reihe lustige T-Shirts her, unter anderem mit isländischen Schriftzügen, Schimpfworten, Sprüche aus bekannten Filmen und Fernsehsendungen, berühmte Lyrics, denkwürdige und lustige Dinge, die Leute in den Medien von sich gegeben haben und Sprüche, die auf den Geschmack der aussländischen Besucher zugeschnitten sind. Zum Beispiel “Ég tala ekki íslensku” (“Ich spreche kein isländisch”).

Das hier sind ein paar Beispiele:

„Dúfnahólar 10“—eine erfundene Adresse, die in der Komödie Sódóma Reykjavík (englischer Titel: Remote Control aus dem Jahr 1993) angeblich die Adresse eines heissen Partytreffs war.

„Ég fer í ljós thrisvar í viku…“ („Ich gehe dreimal die Woche ins Sonnenstudio…“)—Lyrics aus dem Song „Thrisvar í viku“, bekannt geworden durch Bítlavinafélagid im Jahre 1986. Klicken Sie hier um die Stelle des Songs zu hören.

„Helvítis fokking fokk!“ (Umgangssprache: „Verdammte Scheisse“)—dies hat jemand bei den Demonstratione im Herbst 2008 auf ein Plakat geschrieben, nachdem das Bankenszstem kollabiert war. Später kam dieses Plakat noch einmal im Silvester-Comedy Spezial Áramótaskaupid vor.

„Minn tími er kominn!“ („Meine Zeit ist gekommen!“)—die amtierende Premierministerin Jóhanna Sigurdardóttir verkündete „Meine Zeit wird kommen!“, nachdem sie die Wahl um den Posten des Althýduflokkurinn Parteivorsitzes (eine der Vorläuferparteien der aktuellen Sozialdemokraten) 1994 verlor. Als sie dann Anfang des Jahres Premierministerin wurd, scheint es, als ob wirklich ihre Zeit gekommen ist.

Es gibt auch einen Online-Shop von Dogma. Klicken Sie hier um auf die Seite zu gelangen.