Reykjavík
3°C
E

Was bedeutet das Graffiti?

Ask IR

Was bedeutet das Graffiti?

F: Bei meinem letzten Besuch in Reykjavík im Februar 2012 habe ich dieses Foto aufgenommen. Was bedeutet der Text?

graffitirvkKlicken Sie auf das Bild um es zu vergrößern.

Vielen Dank für eure Hilfe.

Mit freundlichen Grüßen,

Karsten aus Bremen, Deutschland

---

A: Auf dem Graffiti sieht man den Anfang des Gedichtes Tunglskinsnætur (‘Mondscheinnacht’) von Tómas Guðmundsson (1901-1983), welches zum ersten Mal im Jahr 1934 im Kulturteil Lesbók der Zeitung Alþýðublaðið zu lesen war.

Tómas Guðmundsson ist auch bekannt als ‘Skalde von Reykjavík’. Halla Gunnarsdóttir schuf im Jahr 2010 eine Statue des Dichters auf einer Bank am Reykjavíker Stadtsee Tjörnin, von wo aus er die renommierte Menntaskóli Reykjavík und die Fríkirkjan überblicken kann.

Við hafnarbakkann er bærinn fallinn í trans, þar birtast guðleg musteri í lágum hreysum. En uppi stíga norðurljós náttlangan dans í nakinni dýrð eftir himinsins vegaleysum.

Bedeutung:

An der Werft ist die Stadt in Trance gefallen, dort, wo kleine Hütten zu göttlichen Tempeln werden. Und über allem tanzt das Nordlicht nächtelang in nackter Würde über den weglosen Himmel.