Gold für Sagenhaftes Island

News

Gold für Sagenhaftes Island

Auf der Leipziger Buchmesse ist Sagenhaftes Island heute mit dem BuchMarkt-Award in Gold in der Kategorie Media ausgezeichnet worden.

award_leipzig_bv
Freuen sich über die Auszeichnung: Rakel Björnsdóttir, Katrín Árnadóttir, Halldór Guðmundsson von Sagenhaftes Island und Islands Botschafter Gunnar Snorri Gunnarsson. Foto: Bernhild Vögel.

Halldór Guðmundsson, der Direktor von Sagenhaftes Island, nahm den Preis entgegen, der dem Auftritt des Gastlandes Island auf der letztjährigen Frankfurter Buchmesse galt. Auch der isländische Botschafter Gunnar Snorri Gunnarsson war bei der Preisverleihung anwesend.

Insgesamt waren 85 Projekte in acht Kategorien bei dem von der Zeitschrift BuchMarkt, Die Welt und Mohn-Media zum 13. Mal durchgeführten Marketing-Wettbewerb eingereicht worden. Doch nur in zwei Kategorien vergab die Jury dieses Jahr Gold.

Silber errang die Einführungskampagne des Verlages Lübbe, bei der in 60 Buchhandlungen große, langsam vor sich hinschmelzende Eisblöcke auf den Island-Krimi „Abgründe“ von Arnaldur Indriðason aufmerksam machten.

bv