Fotograf und Schiffsbauer von Staatspräsident ausgezeichnet

News

Fotograf und Schiffsbauer von Staatspräsident ausgezeichnet

Letzte Woche überreichte Staatspräsident Ólafur Ragnar Grímsson in seiner Residenz Bessastaðir den „Exportpreis des Isländischen Präsidenten 2012“. Den Hauptpreis erhielt das Unternehmen Trefjar ehf. (dt.: Faser), das Fischerboote aus einer speziellen Plastikfaser entwickelt und baut.

bessastadir_ps

Bessastaðir. Themenfoto: Páll Stefánsson.

Der Chef des Unternehmens, Auðunn N. Óskarsson, nahm den Preis entgegen, wie Morgunblaðið berichtet.

In Zeiten, in denen das produzierende Gewerbe insgesamt durch Schwierigkeiten gehen musste, habe sich Trefjar durchgesetzt und neue Märkte im In- und Ausland erschlossen, vorbildliches Marketing und ebensolche Produktentwicklungen gezeigt, begründete die Jury ihre Entscheidung.

Fotograf Ragnar Axelsson (RAX) erhielt einen besonderen Ehrenpreis, der an Menschen vergeben wird, die Islands Ruf im Ausland befördern und damit zu einem positiven Ruf von Land und Leuten beitragen.

Mit seinen Fotografien dokumentiert RAX seit Jahrzehnten das Leben von Menschen in Island und anderen nordatlantischen Regionen, sowie die Naturgewalten, mit denen sie leben und gegen die sie ankämpfen müssen.

Der Exportpreis wird seit 1989 als Anerkennung für bemerkenswerte Leistungen im Bereich Außenhandel und Devisenbeschaffung für die heimische Wirtschaft vergeben.

gab