Islands Kabeljau-Bestand wächst weiter

News

Islands Kabeljau-Bestand wächst weiter

Der Lebendbestand an isländischem Kabeljau ist in den zurückliegenden fünf Jahren in Folge gewachsen; seit 1985 gab es keine höhere Menge an Kabeljau in isländischen Fischgründen, wie auch das Isländische Meeresforschungs-Institut verlauten lässt.

cod_ipa

Copyright: Icelandic Photo Agency.

Die Zahlen basieren auf im März durchgeführten Untersuchungen. Jóhann Sigurjónsson, Leiter des Meeresforschungs-Instituts, sagte gegenüber ruv.is, diese Nachricht sei erfreulich und der Nachweis dafür, dass die Einschränkungen des Institut Früchte tragen.

Seit 2007 wurde die Kabeljau-Fischerei begrenzt, damit die Bestände wieder zunehmen konnten.

Fischereiminister Steingrímur J. Sigfússon kündigte an, der immer bessere Zustand des Kabeljaubestands könne einen Grund liefern, die Fangquote in der nächsten Saison auf 200.000 Tonnen zu erhöhen.

Allerdings betonte Jóhann, weitere Untersuchungen seien notwendig, um diese positiven Informationen zum Kabeljaubestand weiter zu untermauern.

gab